Abo
  • IT-Karriere:

2. Chaos Communication Camp steigt im August 2003 bei Berlin

CCC veranstaltet zweites Zeltlager für Hacker in Altlandsberg

Von Donnerstag, den 7. August, bis Montag, den 10. August 2003, findet auf dem Paulshof in Altlandsberg - rund 30 km östlich von Berlin - zum zweiten Mal das Chaos Communication Camp statt. Wie schon vor vier Jahren stellt der Chaos Computer Club die notwendige Infrastruktur wie Internet und Strom, aber auch "Gehirnfutter" in Form von Vorträgen für das Hacker-Zeltlager bereit. Selbst ein Badesee steht zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf dem Plan des Konferenzprogramms stehen unter anderen Themen wie TCG (vormals TCPA), Digital-Rights-Management-Systeme und ihre Auswirkungen auf Open-Source-Software sowie aktuelle Sicherheits- und Überwachungstechniken. Allerdings befindet sich das Konferenzprogramm derzeit noch in der Planung, so dass noch Möglichkeiten bestehen, sich aktiv in die Gestaltung der Konferenz einzubringen. Der Annahmeschluss für Vorträge bzw. Beiträge ist der 25. Juli 2003.

Stellenmarkt
  1. SCISYS Media Solutions GmbH, München
  2. Öffentliche Versicherung Braunschweig, Braunschweig

Das Chaos Communication Camp wird über eine Funkstrecke mit 65 MBit/s an das Internet angebunden sein und es stehen 28 Wavelan Points zur Verfügung. Zudem werden rund 23 Kilometer Stromverkabelung bis wenige Meter vor jedes Zelt verlegt und es stehen fünf Essensstände, zwei Vortragszelte und ein 1.500 qm großes Hackcenter zur Verfügung. Darüber hinaus soll das Camp - soweit das ein Campinggelände sein kann - auch für Rollstuhlfahrer geeignet sein. Ein entsprechend behindertengerechtes WC ist vorhanden.

Nachdem das 1. Chaos Communication Camp im Sommer 1999 für die Veranstalter nicht kostendeckend war, hat man in diesem Jahr die Preise leicht angehoben. Die Tageskarte (gültig von 10:00 bis 2:00 Uhr) kostet 20,- Euro, eine 4-Tage-Dauerkarte inklusive Camping gibt es für 100,- Euro. Deutlich teurer - wie für CCC-Veranstaltungen üblich - sind mit bis zu 1.000,- Euro die Business-Tickets.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,75€
  2. 11,95€
  3. 2,49€
  4. 4,99€

MOK 15. Jul 2003

...schreibt jemand, der "korrekt" mit einem "r" schreibt... (sorry, den konnte ich mir...

Dr. No 15. Jul 2003

Auch wenn es hier anscheinend Mode wird, die wackeren Golem Redakteure zu kritisieren...

Altlandsberger 15. Jul 2003

Ausserdem heisst es Altlandsberg und nicht Alt Landsberg :)

ip (Golem.de) 14. Jul 2003

jupp, wurde entsprechend korrigiert. Danke für den Hinweis. Gruß, Ingo Pakalski Golem.de

Frank 14. Jul 2003

Will ja eigentlich nicht meckern aber: "Deutlich teurer, wie für CCC-Veranstaltungen...


Folgen Sie uns
       


Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019)

Nubia hat eine Smartwatch mit einem flexiblen Display auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona gezeigt.

Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    •  /