• IT-Karriere:
  • Services:

AMD führte klammheimlich leisere Prozessor-Lüfter ein

Kugellager und größerer Kufperanteil für mehr Laufruhe

Die britische Online-Publikation Inquirer berichtete am Freitag, dem 11. Juli 2003, davon, dass AMD den Einzelhandels- bzw. verpackten Versionen seiner Athlon-XP-Prozessoren in Zukunft bessere und vor allem geräuschärmere Lüfter beilegen wird. AMD bestätigte dies gegenüber Golem.de, allerdings würden die besseren Lüfter schon seit einigen Wochen beigepackt, was bisher nur nicht an die große Glocke gehängt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

AMD Deutschlands Pressesprecher Jan Gütter erklärte, dass die neuen Lüfter dank Kugellager, optimiertem Lüfterdesign, mehr Kupferanteil, besseren Halteclips und dennoch geringem Gewicht von 280 Gramm deutlich weniger Geräusche von sich geben würden. Die Geräuschemission soll bei unter 34 dBA liegen, was zwar nicht unhörbar, aber doch recht ordentlich ist. Damit sollten die seit einigen Wochen verkauften Athlon-XP-Prozessoren deutlich leiser laufen als die mit den älteren Lüftern ausgestatteten, deren höhere Lautstärke AMD mitunter Kritik einbrachte.

Kommentar:
Die zeitraubende und mitunter frustbringende Suche nach leiseren Lüftern könnte sich dank AMDs Bemühungen nun also für Neukunden erübrigen. Warum AMD diese Produktverbesserung nur still und leise durchführte, konnte nicht in Erfahrung gebracht werden. Wollte man vielleicht sichergehen, dass der Handel erst die Pakete mit der vorherigen Lüftergeneration abverkaufen kann?

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 7,50€
  2. 1,99€
  3. (-78%) 7,99€
  4. 2,44€

Ankäufer 18. Aug 2003

danke! dann weiss ich jetzt wenigstens im nachhinein ob mir der versandhandel eine alte...

Soulreaver 15. Jul 2003

Der allte Kühler ist komplett silbrig, der neue an den seiten (Grundplatte) kupferfarben...

Mannie 15. Jul 2003

Tja - eben das ist das Problem: wenn man nicht weiß, wie der alte ausgesehen hat... Da...

anybody 15. Jul 2003

Naja, die Boxed Versionen sind doch recht durchsichtig verpackt, wenn du weisst wie der...

Gothe 15. Jul 2003

ok, da habe ich mir wohl selbst ein Ei gelegt ;) Ich werde mal die Anschaffung eines...


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
Confidential Computing
Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Gaia-X Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig
  2. Gaia-X Altmaiers Cloud-Pläne bleiben weiter wolkig
  3. Cloud Ex-SAP-Chef McDermott will Servicenow stark expandieren

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
    Indiegames-Rundschau
    Der letzte Kampf des alten Cops

    Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
    2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
    3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

      •  /