Abo
  • Services:
Anzeige

Musikindustrie: Web-Tauschbörsen für Verluste verantwortlich

"Prinzen"-Sänger sieht Mitverantwortung der Plattenbranche für die Misere

Die Musikindustrie gibt Web-Tauschbörsen die Schuld an dramatisch gesunkenen Umsätzen. "Wir haben im vergangenen Jahr 165 Millionen CD-Alben absetzen können, im selben Zeitraum sind 260 Millionen Rohlinge mit Musik bespielt worden", kritisierte der Chef des Bundes der Phonographischen Wirtschaft, Gerd Gebhardt, im Nachrichtenmagazin Focus. 2002 hätten Tonträgerhersteller 800 Arbeitsplätze abbauen müssen, der Handel weitere rund 500.

Anzeige

Der Sänger der Band "Die Prinzen", Sebastian Krumbiegel, sieht einen Grund für diese Entwicklung in den Fehlern der Plattenbranche. "Die Musikindustrie hat Musik häufig zu einer austauschbaren, künstlichen Ware gemacht", so der Künstler in Focus. Viele Menschen könnten nicht mehr erkennen, wenn hinter den Produktionen Kreativität und harte Arbeit stecke. "Daraus entstand ein Nährboden für Piraterie - für das schnelle Beschaffen und Wegwerfen von Songs."

Zusätzlich werfen Branchenexperten der Musikindustrie vor, mit wenig attraktiven Online-Angeboten die Fans in die illegalen Tauschbörsen zu treiben. Seit Monaten planen die Plattenfirmen ein gemeinsames Angebot, das nicht in Gang kommt. "Es gibt ungeklärte Punkte", räumte Gebhardt ein: "Beispielsweise die Technik, die Abrechnungswege, die Bezahlsysteme". Prinzen-Sänger Krumbiegel entgegnete, es gebe bereits erfolgreiche Modelle, an denen sich die Branche orientieren könne. Das eigentliche Problem bestehe darin, "dass es Ihrem Verband nicht gelingt, sich mit den Plattenfirmen zu einigen."


eye home zur Startseite
Sven 21. Jul 2003

Es ist auch ganz einfach so, das die Leute nicht mehr soviel Geld haben! Dadurch das auch...

Scheinheiliger 17. Jul 2003

https://www.golem.de/0307/26494.html "Mit dem neuen System liege die Betonung nicht mehr...

Schnuffeltier 15. Jul 2003

Das ließ mich aufhorchen und ich las weiter... AHA! Die Einleitung der Einleitung der...

executor17361 15. Jul 2003

auto is gut ein ingenieur wird für eine konstruktion nur einmal bezahlt ein musiker (mi...

executor17361 15. Jul 2003

bei einem guten online angebot der mi bin ich bereit für einen mix den ich mir selbst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. KRÜSS GmbH, Hamburg
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-47%) 31,99€
  2. (-74%) 12,99€
  3. (-77%) 6,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    bynemesis | 00:03

  2. Re: Angeber-Specs

    cherubium | 00:01

  3. Re: Besserer Geheimtipp: LawBreakers!

    bynemesis | 00:00

  4. Re: Egoshooter heutzutage nicht mehr spielbar.

    bynemesis | 18.08. 23:59

  5. Re: Stanford und TUM Paper

    ad (Golem.de) | 18.08. 23:58


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel