Abo
  • Services:

Test: NEX ia - MP3-Player mit Radio, Aufnahme und CF-Slot

Gerät kommt von Haus aus ohne integrierten Speicher

Mittlerweile ist es fast schon gang und gäbe, dass mobile MP3-Player auch über ein integriertes Radio sowie die Möglichkeit zur Sprachaufnahme verfügen. Der "NEX ia" von Frontier Labs kann neben diesen Eigenschaften allerdings als Besonderheit verbuchen, dass er von Haus aus ohne Speicher geliefert wird - wer ihn mit Daten füttern will, muss sich zunächst eine Speicherkarte besorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Lesen kann das Gerät Compact-Flash-Karten der Typen I und II sowie IBMs MicroDrive, so dass man die Speichergröße ganz nach eigenem Geschmack (und eigenem Geldbeutel) auswählen kann. Die externe Erweiterbarkeit ist allerdings auch für die nicht ganz geringen Ausmaße des Players verantwortlich - mit 80 x 65 x 22 Millimetern ist er doch ein ganzes Stück größer als etwa der Beatman Flash von Freecom. Ein Leichtgewicht ist er auch nicht gerade: Ohne Batterien wiegt der NEX ia bereits 80 Gramm, im Betrieb kommt noch das Gewicht von zwei AA-Zellen hinzu.

Inhalt:
  1. Test: NEX ia - MP3-Player mit Radio, Aufnahme und CF-Slot
  2. Test: NEX ia - MP3-Player mit Radio, Aufnahme und CF-Slot

Unterstützt werden von Hause aus WMA und MP3; weitere Musikkompressions-Formate sollen dank Firmware-Update später ebenfalls wiedergegeben werden können. An einer Unterstützung für Ogg Vorbis wird derzeit gearbeitet - laut Frontier Labs soll das Update in Kürze verfügbar sein. Wie bei den meisten anderen Geräten in dieser Preisklasse stellen Kodierungsqualitäten bis 320 Kilobit pro Sekunde und variable Bitraten kein Problem für den Player dar.

Schaltet man den NEX ia ein, hat man zunächst die Wahl zwischen drei Optionen - per Knopfdruck entscheidet man sich entweder für die Musikwiedergabe, den Radio-Modus oder das Formatieren der Speicherkarte. Die Bedienung erfolgt recht simpel mit einem in der Mitte des Gerätes angebrachten Mini-Joystick, der sich sowohl von Links- als auch von Rechtshändern einfach bedienen lässt. Hinzu kommen ein Menü-Knopf, die Taste zum Ein- und Ausschalten bzw. Blockieren der Tasten und ein Aufnahme-Schalter.

Frontier Labs NEX ia
Frontier Labs NEX ia

Das recht große, hintergrundbeleuchtete LC-Display mit einer Auflösung von 132 x 64 Bildpunkten zeigt dank ID3-Tag-Unterstützung neben Angaben über den Wiedergabemodus auch Informationen über Songs und Künstler an. An Abspielmodi werden die üblichen Optionen geboten (Normal, Repeat One, Repeat All und Zufallswiedergabe), mit Hilfe des Equalizers lässt sich zudem in diversen Stufen (Rock, Latin, Jazz, Dance) der Sound variieren. Die Wiedergabequalität ist dabei sehr gut, zudem ist die Ausgangsleistung sehr stark - nur wenige andere mobile Player erreichen derart hohe maximale Lautstärken wie der NEX ia. Der maximale Kopfhörer-Output beträgt 30 mW bei 32 Ohm.

Test: NEX ia - MP3-Player mit Radio, Aufnahme und CF-Slot 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 4,99€
  3. (-30%) 4,61€
  4. 4,99€

Stephan 29. Mai 2005

Hi, Akkus mit möglichst hoher Speicherkapazität (am besten mit ca. 2400 mAh) sind ein...

peddah 19. Mai 2005

Leg Dir mal 'nen Unterverzeichnis an ;-)

Morud 10. Mai 2005

Hallo, wenn ein Microdrive eingeschoben ist, hört man dieses ca. alle 3 min für ungefähr...

Renato 03. Mai 2005

Vielleicht ist deine Firmware veraltet, schau mal im Menu "Disk-Information". Die...

kim 17. Apr 2005

eine frage. ich habe für den mp3 player eine 512 MB große Speicherkarte wenn diese voll...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

    •  /