Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Virtua Fighter 4 Evolution - Erweiterte Prügelei

Beat'em-Up mit zahlreichen neuen Extras für die PlayStation 2

Virtua Fighter 4 wurde im Mai 2002 für die PlayStation 2 veröffentlicht und gehört seitdem zu den besten erhältlichen Prügelspielen auf der Sony-Konsole. Anstelle einer Fortsetzung veröffentlicht Sega mit Virtua Fighter 4 Evolution nun zunächst eine aufgepeppte Version des hochklassigen Beat'em-Ups, die mit zahlreichen sinnvollen Neuerungen erweitert wurde.

Anzeige

Prinzipiell handelt es sich natürlich weiterhin um das gleiche Spiel - Besitzer von Virtua Fighter 4 werden also die Grafik wiedererkennen und die grundsätzliche Bedienung nicht neu erlernen müssen. Aber neben den zwei neuen Kämpfern Goh (Judoka) und Brad (Kick-Boxer), die das Feld der Recken jetzt auf insgesamt 15 erhöhen, wurde vor allem die Anzahl der Angriffs- und Defensiv-Möglichkeiten deutlich ausgebaut.

Screenshot #1
Screenshot #1
Es gibt neue Schläge, erweiterte Block-Möglichkeiten und ausgefeiltere Kombos, die allerdings auch einiges an Einarbeitungszeit verlangen. Virtua Fighter 4 Evolution ist somit noch mal ein ganzes Stück schwieriger als der "normale" vierte Teil und somit für Anfänger nur bedingt empfehlenswert. Einsteiger sind somit beim deutlich zugänglicheren Tekken 4 weiterhin besser aufgehoben.

Screenshot #2
Screenshot #2
Wirklich gelungen ist der jetzt integrierte Quest-Modus, in dem man diverse Aufgaben unter jeweils wechselnden Bedingungen erfüllen muss. Wer Spaß an kleinen Items hat, kann sich ebenfalls freuen: Insgesamt 1.500 Gegenstände (und damit doppelt so viele wie im Vorgänger) wie neue Kleidung oder Frisuren für die Kämpfer sorgen auch für optische Abwechslung. Apropos Optik: Die Polygonzahl der Recken wurde zwar erhöht, im Großen und Ganzen sieht das Spiel aber praktisch genauso aus wie das grafisch überzeugende Virtua Fighter 4.

Fazit:
Wer Virtua Fighter 4 schon besitzt, braucht dieses "Update" sicherlich nicht unbedingt. Ist man auf der Suche nach einem guten Prügelspiel für die PlayStation 2, macht man mit Virtua Fighter 4 Evolution aber sicherlich nichts falsch: Eine schicke Präsentation, zahlreiche Extras, ein abwechslungsreicher Quest-Modus sowie die komplexe Bedienung machen das Spiel vor allem für versiertere Zocker zu einer lohnenswerten Anschaffung.


eye home zur Startseite
Arrideus 12. Jul 2003

DoA2 kann heute eh noch kein Spiel das Wasser reichen in Sachen Grafik. Gruß

zeroK 11. Jul 2003

Also irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass das Spiel wirklich so schlecht...

XL-Reaper 11. Jul 2003

Vor allem scheint die auf dem Automaten vorhandene "Dynamische Umgebung" zu fehlen.

ace 11. Jul 2003

aufm automaten sieht vf4 auch besser aus. die screenies sin echt net sooo der reisser.

Murl 11. Jul 2003

Also entweder geht die Grafik auf den statischen Screenshots unter oder da sind PS1-Shots...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MOMENI Gruppe, Hamburg
  2. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55

  2. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:47

  3. Re: Hinten einsteigen ist erlaubt

    Sharra | 03:19

  4. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  5. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel