Abo
  • Services:
Anzeige

Freies Webbrowsen auf der PlayStation 2 mittels Trick

Brite bietet HTML-basierten Webbrowser unter der IP-Adresse 217.33.205.103 an

Der britische Webdesigner Martyn Brook bietet einen Weg, um zumindest auf der europäischen PlayStation-2-Konsole mittels Netzwerkadapter auch andere Webseiten als die von Sony Computer Entertainment anzuzeigen. Normalerweise greift die PS2 bei Einlegen der Netzwerkzugriffs-CD direkt auf die offiziellen Seiten zu und erlaubt kein freies Webbrowsing.

Anzeige

Allerdings erlaubt Sony mit seiner Netzwerk-Software in den erweiterten Optionen auch den direkten Zugriff auf andere Netzwerkhardware, sofern deren IP-Adresse bekannt ist. Mit einer Art Minimal-Browser kann dann etwa ein DSL-Router auch mit der PS2 konfiguriert werden. Brook hat nun eine Webseite entwickelt, die unter der IP-Adresse 217.33.205.103 bzw. www.brookfresh.co.uk die Rolle eines Webbrowsers übernehmen kann.

Brookfresh - Einfacher Navigations-Frame zum Webbrowsen auf der PS2
Brookfresh - Einfacher Navigations-Frame zum Webbrowsen auf der PS2

Im oberen Frame kann dazu per Gamepad oder USB-Tastatur eine Webadresse eingegeben, eine Webseite vor- und zurückgesprungen oder per Menü eine von Brook vorgegebene Webseite wie etwa Google aufgerufen werden. Brookfresh soll mit fast allen Webseiten klarkommen, allerdings setzen ihr die niedrige Spielkonsolen-Grafikauflösung und aufwendigere Javascripte Grenzen.

Auf der Brookfresh-Startseite finden sich derzeit einige Artikel zu PlayStation-2-Themen, ein Forum und ein Zugang zu Yahoos E-Mail-Dienst. In Zukunft sollen registrierte Nutzer auch eine eigene Adressliste auf Brookfresh anlegen und dann schneller abrufen können.

Für die Benutzer der US-Version ist die Methode laut Forumsbeiträgen auf Brookfresh nicht nutzbar. Schuld daran soll die andere Netzwerkzugriffs-Software sein.


eye home zur Startseite
hoschi 14. Jul 2003

Stell ich mir das geil vor, mit dem joypad webseiten anwählen... mal ehrlich, wer nutzt...

Wusucker 11. Jul 2003

Vllt benutzt er ja keine PS/2, es ist ihm die Idee nicht gekommen oder er hatte keine...

AB_the_diablo 11. Jul 2003

und wieso hast du es dann nicht realisiert

Bender 11. Jul 2003

"technische Machbarkeit herausfinden" ist wohl etwas übertrieben. Sowas ist nun wirklich...

Dreamer 11. Jul 2003

Viel billiger? Ich hab fürs Dreamcast-Surfen nie ne Rechnung bekommen... Tja, was seiner...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. über Hays AG, Dessau
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Und gehen jetzt auch Menüs auf dem 2. Bildschirm?

    MistelMistel | 05:32

  2. Re: Wofür braucht ein UI-Framework einen...

    MistelMistel | 05:30

  3. Re: Kann dem jemand mal bitte Gewaltenteilung...

    divStar | 04:12

  4. Re: ich verstehe nicht so ganz

    divStar | 04:04

  5. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    divStar | 03:55


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel