Abo
  • Services:

Microsoft bringt Add-On zu Dungeon Siege

Erweiterung soll ab November 2003 erhältlich sein

Unter dem Titel "Legends of Aranna" will Microsoft im November 2003 ein Add-On zum Action-Rollenspiel Dungeon Siege veröffentlichen. Die Erweiterung entsteht derzeit in den Studios von Mad Doc Software und Gas Powered Games und wird von Chef-Entwickler Chris Taylor geleitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Spieler wird sich außerhalb des Königreiches Ehb auf der Tropeninsel Aranna wiederfinden, wo er ein uraltes, mystisches Rätsel zu lösen hat. Der Expansion-Pack enthält laut Microsoft eine komplett neue Kampagne, die mit einem zusätzlichen Charakter aufwartet: einem neuen Halbriesen, der sich mit speziellen Zauberformeln in einen Wolf, ein Lava-Monster oder in einen Troll verwandeln lässt.

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. Robert Bosch GmbH, Eisenach

Diesmal wird man zudem Hilfe beim Einsammeln von Schätzen und neuen Magie-Items haben: Ein neues Pack-Tier steht dem Spieler zur Seite, das die gesammelten Gegenstände bis zum letzten Atemzug verteidigt. Magie wird weiterhin eine große Rolle spielen, wie Frank Pingel, Senior Product Manager, Microsoft Game Studios, erläutert: "Mit den neuen, äußerst effektvollen Zaubersprüchen in Legends of Aranna lassen sich sogar die grimmigen Kreaturen wie die Clockwork Beasts und die 'Doppelgangers' in Schach halten."

Dungeon Siege: Legends of Aranna wird in Deutschland voraussichtlich Anfang November zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 24,- Euro erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. für 1.124€ statt 1.319€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein, 30€ Barprämie oder Scythe Mugen 5...

Darthcast 13. Jul 2003

Ich denke auch, dass es sich um einen Übersetzungsfehler handelt, sonst würde ja das...

Elvis 12. Jul 2003

nunja. da dungeonsiege.com die seite von Gas Powered Games ist, wuerde ich sagen, dass...

tw (Golem.de) 11. Jul 2003

Hallo, danke für den Hinweis. Allerdings dürfte der Übersetzungsfehler - wenn es sich...

Elvis 11. Jul 2003

einem neuen Halbriesen, der sich mit speziellen Zauberformeln in einen Wolf, ein Lava...


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /