Abo
  • Services:

Photoshop-Plug-In vergrößert Bilder ohne Qualitätsverlust

pxl SmartScale von Extensis skaliert Bilder verlustfrei um bis zu 1.600 Prozent

Extensis bietet mit pxl SmartScale ein neues Plug-In für Photoshop an, das Bilder um bis zu 1.600 Prozent ohne erkennbare Qualitätseinbußen vergrößern kann. Das Produkt richtet sich an Digitalfotografen, Grafikdesigner und andere Profi-Kreative, die Bilder direkt in Photoshop bearbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software arbeitet auf der Basis von PixelLive, einer von Celartem entwickelten Technik für die Skalierung digitaler Bilder. So wird die Auflösung erhöht, ohne dabei die Farbe der Bilder oder die Geometrie von Konturen zu verlieren. Diese Informationen werden dann zur Skalierung herangezogen, um druckfähige Bilder in höchster Qualität zu erstellen. Das Plug-In pxl SmartScale liefert eine Echtzeit-Vorschau, in der Bilder skaliert oder beschnitten werden. Aber auch die Veränderung von Bildschärfe oder Kontrast lässt sich darüber regeln.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. ElringKlinger AG, Reutlingen

"SmartScale ist wirklich ein Durchbruch im Bereich der Skalierung digitaler Bilder", schwärmt Lisa McCormack, die für pxl SmartScale zuständige Produktmanagerin bei Extensis. "Bis jetzt mussten Anwender entweder Originale neu einscannen oder vergleichsweise umständliche Programme nutzen, um Bilder in hoher Qualität zu erhalten."

Eine englischsprachige Version von pxl SmartScale für Windows und MacOS kann ab sofort über die Extensis-Homepage zum Preis von 199,95 US-Dollar bestellt werden. Eine deutschsprachige Version der Software soll voraussichtlich im September 2003 erscheinen, ein Euro-Preis steht noch nicht fest. Als Mindestvoraussetzung nennt Extensis Photoshop 6.0.1 oder Photoshop Elements 2.0.

Nachtrag vom 3. September 2003:
Ab sofort soll die deutschsprachige Version von pxl SmartScale zum Preis von rund 235,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. und günstigsten Artikel mit Code PLAY2 gratis sichern
  2. Multiplayer dieses Wochenende gratis bei Steam spielen
  3. (u. a. Bayonetta 5,55€, SpellForce 2 – Anniversary Edition 1,39€, Total War: ATTILA 8,99€)
  4. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen

Kruemel_02 12. Mär 2004

Erstens hat das mich "Raffen" wohl nicht`s zu tun, zweitens traue ich Dir zu DM in Euro...

Michael 27. Aug 2003

Kleiner Tip Dies wird auch sehr schön bei Streamcast Video Tutorials erklärt. www...

maxwerner 17. Jul 2003

Hi phynex, welche version von photoshop hast du verwendet ? Ich habe es mit photoshop 6...

Düsenberg 16. Jul 2003

Wir Bezahlen schon über ein Jahr in Euro und nicht in DM. MANCHE RAFFEN ES HALT NIE!

phynex 15. Jul 2003

hi @all, hab dieses plugin mal getestet. ich bin nicht begeistert davon... die bilder...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /