• IT-Karriere:
  • Services:

Adobe will TCPA-Chip in IBM-Rechnern für PDFs nutzen

Nutzung der PKI-Sicherheitsstruktur geplant

IBM und Adobe haben angekündigt, dass man den in einigen IBM-Notebooks und Desktoprechnern verbauten Sicherheitschip, der auf TCPA 1.1b (jetzt TCG) aufbaut, nutzen will, um künftig besonders stark gegen Manipulationen und andere Eingriffe gesicherte PDF-Dokumente und dazugehörige Signaturen zu erstellen bzw. zu verifizieren.

Artikel veröffentlicht am ,

IBM ESS-Chip
IBM ESS-Chip
In Adobe Acrobat wird schon seit mehreren Versionen eine digitale Signiermöglichkeit für PDF-Dokumente und die entsprechende Überprüfung der Echtheit solcher Signaturen verbaut.

Die privaten Schlüssel sollen bei der Kooperation mit IBM im Embedded Security Subsystem (ESS) der Rechner verwaltet werden, das hauptsächlich aus einem Chip besteht, der als Trusted Platform Module (TPM) bezeichnet wird. Allerdings muss man, bevor der Chip genutzt werden kann, zunächst eine Software zur Initialisierung installieren. Im Chip wird dann der private Schlüssel gespeichert. An diesen kommt man erst durch eine Authentifizierung heran. Diese kann beispielsweise ganz simpel per Passwort, aber auch durch Biometrie und andere Hardware erfolgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 17,99€
  2. (-15%) 12,67€
  3. (-53%) 18,99€
  4. 4,99€

wildecker 14. Jul 2003

Tja ich find die Geschicht mit TCPA scheiße. Will auf Linux umsteigen. Hab schon Knoppix...

grrr_TCPA_grrrr... 14. Jul 2003

Dieser ganze überwachungskram wird immer krasser in unserer welt ist es nicht mal möglich...

avaurus 13. Jul 2003

ich denke, der heutige User will auf die moderne Hardware in PC´s nicht verzichten :)

jahnus 12. Jul 2003

Nein, Mac OS X ist auf ein Unix-derivat basiert... opendarwin(.org) siehe www.opendarwin...

tz 12. Jul 2003

MacOS X basiert doch auf Linux, oder? Besitze keinen Mac, kann deshalb keine genaueren...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 - Test

Dass ein Gaming-Notebook kompakt sein kann und auch als Arbeitsnotebook fürs Schreiben taugt, haben wir eher weniger erwartet. Das Razer Blade Stealth 13 zeigt, dass dies trotzdem möglich ist.

Razer Blade Stealth 13 - Test Video aufrufen
Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Energiegewinnung: Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie
Energiegewinnung
Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie

Bei Diskussionen über Geothermie klingt es oft so, als könnten vulkanisch aktive Gegenden wie Island den Rest der Welt mit Energie versorgen. Aber ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Eindruck täuscht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut
  2. Wasserstoff Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
  3. Energiewende Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

    •  /