Abo
  • Services:
Anzeige

MusicCAST: Yamaha präsentiert drahtloses Musikserver-System

Bis zu 1.000 Stunden Musik in acht Räumen gleichzeitig hören

Zur Internationalen Funkausstellung in Berlin will Yamaha mit MusicCAST einen drahtlosen interaktiven Musikserver vorstellen. Das Audio-Netzwerk-System soll Musiksammlungen in bis zu acht Räumen gleichzeitig zur Verfügung stellen und setzt dabei auf dem WLAN-Standard 802.11b auf. So soll MusicCAST ganze Häuser ohne das Verlegen von Kabeln mit Musik aus einer zentralen Quelle versorgen können.

Anzeige

MusicCAST soll dabei Musik von verschiedensten Quellen über einen zentralen Audio-Server in mehreren Räumen gleichzeitig verfügbar machen. Der digitale Audio-Server MCX-1000 speichert auf der integrierten Festplatte alle Musikstücke, die im Haushalt vorhanden sind, auch die Aufzeichnung von Radiosendungen ist dabei möglich. Die Musik wird an bis zu sieben Clients über ein Netzwerk verteilt. Die Clients empfangen die Musik direkt vom Server, wobei jeder der Clients ein unterschiedliches Musikprogramm wiedergeben kann. Im Party-Mode hingegen geben alle Clients dieselbe Musik gleichzeitig wieder. So ermöglicht MusicCAST Musikgenuss an bis zu acht unterschiedlichen Orten (ein Server, sieben Clients).

Yamaha Audio-Server MCX-1000
Yamaha Audio-Server MCX-1000

Herzstück des MusicCAST-Konzepts ist der Digital Audio Server MCX-1000 mit einer leisen 80-GByte-Festplatte. Zur Speicherung liest das integrierte CD-RW-Laufwerk eine Audio-CD aus und legt die Inhalte entweder im MP3-Format oder als PCM-Stream auf der Festplatte ab. Die eingebaute CD-Erkennungs-Datenbank (CDDB, Gracenote) versieht automatisch alle gespeicherten Titel mit wichtigen Informationen wie Interpret, Album, Trackname, Spieldauer und Genre. Sollte eine zu kopierende CD nicht in der gespeicherten Datenbank erhalten sein, lässt sich diese über eine Internetverbindung online aktualisieren. Auch die Eingabe der Titelinformationen über eine handelsübliche PS/2-Tastatur ist möglich.

MusicCAST: Yamaha präsentiert drahtloses Musikserver-System 

eye home zur Startseite
Norbert 19. Apr 2004

Hallo, ich denke, dass es sich um dieses Gerät handelt: http://www.thinkgeek.com...

anybody 23. Mär 2004

Vergiss nicht Dir gleich eine neue Tastatur mitzunehmen, eine bei der die Caps-Lock...

SUPERTOM 23. Mär 2004

IST DAS BESTE WAS ES SEIT LANGEM AUF DEN MARKT GIBT: DAZU DIE WIRELESS LAN SATELITEN...

Angel 23. Feb 2004

Seit ich auf der letzten IFA einen Yamaha "CD-Recorder" auf Windows-Basis (mit...

Maik# 09. Sep 2003

ist doch cool das ding



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutz AG, Köln-Porz
  2. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  3. DENX Software Engineering GmbH, Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  2. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  3. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  4. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  6. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  7. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  8. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  9. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  10. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Das Veröffentlichungsdatum von Age of Empires...

    sTy2k | 07:34

  2. Re: Icon mit Zahl

    Flyns | 07:34

  3. Re: die liste geht nur bis S

    Kakiss | 07:32

  4. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 07:24

  5. Re: Bauernfängerei

    Ext3h | 07:20


  1. 07:23

  2. 07:06

  3. 20:53

  4. 18:40

  5. 18:25

  6. 17:52

  7. 17:30

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel