Abo
  • Services:
Anzeige

OpenGroupware.org: Skyrix wird Open Source

Magdeburger Unternehmen stellt webbasierte Groupware unter die GPL

Die in Magdeburg ansässige Skyrix Software AG veröffentlicht ihre Groupwarelösung Skyrix 4.1 als Open Source. Die Software unter dem Namen OpenGroupware.org soll mit dem morgigen Start des Linux-Tages zum Download bereitstehen. Dabei orientiert sich Skyrix ganz bewusst an Suns OpenOffice.org, will man mit diesem Schritt der eigenen Groupware doch zum Durchbruch verhelfen.

Anzeige

OpenGroupware.org basiert auf Skyrix 4.1 und integriert Funktionen wie Terminplaner, Kontakt-Datenbank für Personen und Unternehmen, Ressourcen- sowie Projekt- und Aufgabenverwaltung, Webmail-Client und ein einfaches News-System für Intranets. Zudem ist ein Abgleich mit Palm-PDAs möglich.

Skyrix selbst will in Zukunft mit Support und kostenpflichtigen Zusatzmodulen für OpenGroupware.org sein Geld verdienen. Dazu zählt mit Zide Store ein Plug-In, das native Mail-Clients wie Outlook oder Evolution via MAPI einbindet, und DocShare, eine Software, die OpenGroupware.org um Funktionen zum Dokumentenaustausch und für projektzentrische Datenverknüpfung erweitert.

Die Software OpenGroupware.org soll ab Freitag, dem ersten Tag des Linux-Tages, unter www.opengroupware.org im Quelltext sowie als RPM und DEB-Paket zum Download bereitstehen. Zudem enthält die aktuelle Ausgabe des Linux-Magazin 8/2003 eine Knoppix-CD, auf der OpenGroupware.org bereits installiert ist, so dass die Groupware problemlos ausprobiert werden kann.


eye home zur Startseite
Tilman 09. Jul 2003

Also ich weis nicht. Outlook optisch und in der bedienung zu kopieren ist meines...

Peter Mueller 09. Jul 2003

doch, das tut

B.A.D. 09. Jul 2003

Ich persönlich finde Thunderbird hervorragend. Entstand aus dem Mailclient von Mozilla...

NFec 09. Jul 2003

Kann mir hier mal jemand helfen, der mit beiden Systemen Erfahrung hat? Ich benutze im...

bn` 09. Jul 2003

Ja. vielleicht die 2 http://mahogany.sourceforge.net/ http://roundabout.sourceforge.net/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  2. ESCRYPT GmbH - Embedded Security, Bochum
  3. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Man ist auf seinem device halt nur selbst nicht Root

    GnomeEu | 05:34

  2. Eine Idee die gar nicht mal so bescheuert ist

    My1 | 05:18

  3. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    corruption | 04:42

  4. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    plutoniumsulfat | 04:08

  5. Viele Worte - Keine Fakten...

    ve2000 | 03:23


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel