Abo
  • Services:
Anzeige

Psychotoxic: Mystischer Shooter kommt im Herbst 2003

Spiel des deutschen Entwicklerteams NuClearVision

An Shootern in düsteren Endzeitszenarien herrscht am PC sicherlich nicht unbedingt ein Mangel, die deutschen Entwickler von NuClearVision wollen mit dem Titel Psychotoxic aber mit einer Reihe ungewöhnlicher Features aus der Masse an ähnlichen Spielen herausstechen. So wird man im Spiel in die Rolle der Heldin Angie - einer Mischung aus Engel und Mensch - schlüpfen, die nicht nur mit Waffengewalt vorgeht, sondern auch in das Gedächtnis anderer Personen eindringen kann.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Psychotoxic spielt in New York im Jahr 2020. Die Ausgangsbedingungen sind recht düster: Man erwartet die Ankunft des vierten und letzten apokalyptischen Reiters, der das Ende der Menschheit einläuten könnte. Angies Aufgabe ist es nun natürlich, die böse Bedrohung zurückzuschlagen. Da sie zur Hälfte ein Engel ist, kann sie auf eine Reihe übernatürlicher Kräfte zurückgreifen, in das Gedächtnis ihrer Feinde eindringen und die Gesetze der Schwerkraft vorübergehend außer Gefecht setzen. Sollte das nicht ausreichen, stehen aber auch noch eine Reihe von insgesamt 23 Schusswaffen wie Revolver und Pumpgun zur Auswahl.

Screenshot #2
Screenshot #2
Psychotoxic soll laut dem verantwortlichen Publisher CDV über 21 Singleplayer- und 11 Multiplayer-Maps verfügen. Die für das Spiel verwendete 3D-Engine stammt vom ebenfalls aus Deutschland kommenden Vulpine-Team. Voraussichtlich ab Herbst 2003 wird das Spiel für PC in den Regalen stehen.


eye home zur Startseite
nich wichtig 09. Jul 2003

Das beste Spiel war sowieso Dark Project. Leider ist das nicht mehr aktuell (z.B. Grafik...

irata 09. Jul 2003

Wieder mal die typischen Bibelgeschichten und Kindermärchen ;-) Dazu fällt mir eine...

8t88 09. Jul 2003

Hm... ich muss euch sagen, ich bin als Rollenspieler noch viel schlechtere Story's...

Jens 09. Jul 2003

endlich mal wirklich saugute Grafik - jedenfalls was das Ambiente angeht, sehr dichte...

ah 09. Jul 2003

Ich halte das schild "dead men walking" für einen witz, resp. eine lustige Anspielung auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  4. Schweickert Netzwerktechnik GmbH, Walldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 7,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  2. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  3. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  4. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  5. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  6. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  8. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  9. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  10. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: btrfs heißt nicht ButterFS

    Arsenal | 17:05

  2. "Das letzte Windows das Sie je brauchen"

    honna1612 | 17:02

  3. Re: ReFS hat zu viele Probleme und Einschränkungen

    honna1612 | 17:01

  4. Re: Wie wird "reimplementiert"?

    schumischumi | 17:00

  5. Re: Das liest sich aber im Netz ganz anders: Es...

    devarni | 16:58


  1. 16:30

  2. 16:01

  3. 15:54

  4. 14:54

  5. 14:42

  6. 14:32

  7. 13:00

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel