Abo
  • Services:
Anzeige

KVM Switch mit integriertem USB-Hub

Avocent SwitchView USB kann auch USB-Geräte ansteuern

Avocent hat mit dem SwitchView USB einen neuen KVM-Switch (Keyboard, Video, Maus) vorgestellt. Mit Hilfe des Gerätes ist es möglich, bis zu vier Rechner über nur eine Tastatur, eine Maus und einen Monitor zu bedienen, optional gibt es außerdem auch Audio-Unterstützung für alle vier Computer.

Anzeige

Darüber hinaus ermöglicht ein integrierter USB-Hub den Fernzugriff auf vier separate USB-Geräte wie zum Beispiel Digitalkameras, Scanner, Drucker, PDAs oder Mobiltelefone. Anstatt einen eigenen Monitor, eine Maus und ein Keyboard an jedem Rechner zu betreiben, können die jeweiligen Schnittstellen der Computer mit dem SwitchView USB von Avocent verbunden werden.

Avocent SwitchView USB
Avocent SwitchView USB

Mittels Tastaturkommandos oder eines Druckknopfes an der Vorderseite des Gerätes kann man so den Zugriff von einem Rechner zum anderen wechseln. Der SwitchView USB unterstützt hierbei eine Bildschirmauflösung von max. 2.048 x 1.536 Punkten bei einer Bildwiederholfrequenz von 85 Hz.

Beim Starten der PCs gaukelt der SwitchView USB jedem Rechner vor, eine eigene Tastatur und Maus zu besitzen (Keyboard/Mouse Emulation). Hierdurch wird ein Booten aller Computer gewährleistet, auch wenn das Bios sich ansonsten nicht überreden lässt, einen Rechner ohne angeschlossene Tastatur booten zu lassen. Angeschlossen werden können alle PCs, die über PS/2- oder USB-Tastatur- und Mausschnittstellen sowie einen Standard-Videoausgang verfügen.

Der neue SwitchView USB soll ab sofort in Versionen zur Steuerung von zwei oder vier Computern sowie als Audio-Variante zu einem Preis ab 174,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Rainer 09. Jul 2003

Gibt es als 2 Computer Version schon seit einem Jahr, sogar von einem deutschen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  3. ESCRYPT GmbH - Embedded Security, Bochum
  4. Lidl Digital, Leingarten


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       

  1. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  2. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  3. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  4. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  5. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuen Looks zu rückständig

  6. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  7. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  8. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  9. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  10. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Normalerweise glaube ich goem ja alles...

    gutenmorgen123 | 11:14

  2. Re: Hier die Begründung des Gerichts

    floziii | 11:13

  3. Re: Freie Meinungsäußerung

    demon driver | 11:11

  4. Re: Das Problem der Presse ist nicht Google,

    \pub\bash0r | 11:11

  5. Re: Giana Sisters in neu ...

    noyoulikeme | 11:09


  1. 10:58

  2. 10:28

  3. 10:13

  4. 09:42

  5. 09:01

  6. 07:05

  7. 06:36

  8. 06:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel