Abo
  • Services:

KVM Switch mit integriertem USB-Hub

Avocent SwitchView USB kann auch USB-Geräte ansteuern

Avocent hat mit dem SwitchView USB einen neuen KVM-Switch (Keyboard, Video, Maus) vorgestellt. Mit Hilfe des Gerätes ist es möglich, bis zu vier Rechner über nur eine Tastatur, eine Maus und einen Monitor zu bedienen, optional gibt es außerdem auch Audio-Unterstützung für alle vier Computer.

Artikel veröffentlicht am ,

Darüber hinaus ermöglicht ein integrierter USB-Hub den Fernzugriff auf vier separate USB-Geräte wie zum Beispiel Digitalkameras, Scanner, Drucker, PDAs oder Mobiltelefone. Anstatt einen eigenen Monitor, eine Maus und ein Keyboard an jedem Rechner zu betreiben, können die jeweiligen Schnittstellen der Computer mit dem SwitchView USB von Avocent verbunden werden.

Avocent SwitchView USB
Avocent SwitchView USB
Stellenmarkt
  1. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar
  2. VMT GmbH, Bruchsal

Mittels Tastaturkommandos oder eines Druckknopfes an der Vorderseite des Gerätes kann man so den Zugriff von einem Rechner zum anderen wechseln. Der SwitchView USB unterstützt hierbei eine Bildschirmauflösung von max. 2.048 x 1.536 Punkten bei einer Bildwiederholfrequenz von 85 Hz.

Beim Starten der PCs gaukelt der SwitchView USB jedem Rechner vor, eine eigene Tastatur und Maus zu besitzen (Keyboard/Mouse Emulation). Hierdurch wird ein Booten aller Computer gewährleistet, auch wenn das Bios sich ansonsten nicht überreden lässt, einen Rechner ohne angeschlossene Tastatur booten zu lassen. Angeschlossen werden können alle PCs, die über PS/2- oder USB-Tastatur- und Mausschnittstellen sowie einen Standard-Videoausgang verfügen.

Der neue SwitchView USB soll ab sofort in Versionen zur Steuerung von zwei oder vier Computern sowie als Audio-Variante zu einem Preis ab 174,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 16,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Rainer 09. Jul 2003

Gibt es als 2 Computer Version schon seit einem Jahr, sogar von einem deutschen...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    •  /