Abo
  • Services:

VIA PT800: Neuer Pentium-4-Chipsatz für 800-MHz-Systembus

AGP 8X, DDR400 und Serial ATA/RAID im Gespann mit South Bridge VT8237

Auch VIA Technologies bietet nun als Nachzügler mit dem PT800 einen Chipsatz für die jüngeren Pentium-4-Prozessoren mit 800-MHz-Systembus (200 MHz x 4 Pipelines) und HyperThreading. In Verbindung mit der Anfang Juli 2003 vorgestellten South Bridge VT8237 können VIAs Partner Mainboards mit DDR400-Speicher, AGP 8X und Serial ATA mit RAID (Level 0, 1 und 0+1) entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch der PT800 wartet mit VIAs Dual-Channel-DDR-400-Speicher-Controller "FastStream64" auf, der bei geringer Latenzzeit eine Speicherbandbreite von bis zu 3,2 GByte/s bietet. Die South Bridge VIA VT8237 ist per 8X V-Link mit einer Bandbreite von bis zu 533 MByte/s an die North Bridge PT800 angebunden. Weitere gebotene Schnittstellen: sechs PCI- und bis zu acht USB-2.0-Schnittstellen, Fast-Ethernet sowie ein paralleler ATA-133-Controller mit vier Kanälen.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Leuze electronic GmbH + Co. KG, Owen bei Kirchheim Teck

Mainboard-Hersteller können dem Gespann aus PT800 und VT8237 noch einen VIA-Vinyl-Soundchip oder dessen leistungsfähigere Variante VIA Vinyl Gold Audio zur Seite stellen.

Mehr Infos zum VIA PT800 bietet der Hersteller auf seiner Website an. Angaben zur Verfügbarkeit erster Mainboards mit PT800-Chipsatz wurden noch nicht gemacht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 481,00€ (Bestpreis!)
  2. 554,00€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€ - Release 19.10.
  4. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)

CK (Golem.de) 08. Jul 2003

Stimmt, danke für den Hinweis - meinte ich auch, meine Hände waren aber offenbar anderer...

Gordon Kennt 08. Jul 2003

Aber das ist doch Hyper Threading, nicht HyperTransport :)


Folgen Sie uns
       


Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo)

Der adaptive Controller von Microsoft hilft Menschen mit Behinderung beim Spielen.

Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo) Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

      •  /