Abo
  • Services:
Anzeige

Kauehi: Neue Entwicklungs-Version von DivX Pro

Schnellerer Decoder mit automatischer Post-Processing-Anpassung

Nach der ersten freigegebenen Test-Version ("Tahanea") mit noch in Entwicklung befindlichen potenziellen Erweiterungen und Optimierungen des beliebten Video-Codecs DivX hat DivXNetworks vor wenigen Tagen eine zweite spezielle Test-Version veröffentlicht. Diese trägt den Namen "Kauehi" und erhält damit ebenfalls den Namen einer Insel aus Französisch-Polynesien, woher DivXNetworks auch in Zukunft Bezeichnungen für seine DivX-Test-Codecs entleihen will.

Anzeige

Kauehi soll große Verbesserungen in der Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit sowie signifikante Erweiterungen bei der B-Frame- und psychovisuellen Kompression mit sich bringen. Der Decoder ist laut DivXNetworks bis zu 10 bis 30 Prozent schneller geworden. Beim Post-Processing soll er sich nun, gemäß der Prozessorleistung, automatisch auf die höchste mögliche Stufe anpassen. Dabei würden Verlangsamungen oder ausfallende Einzelbilder vermieden, heißt es in der Beschreibung. Nutzer können in Kauehi zudem die Stärke und Schwellenwerte des Post-Processing manuell einstellen, was noch eine experimentelle Funktion darstellt.

Der Encoder soll verschiedene Probleme von Tahanea beseitigen und bei B-Frames Qualitätsverbesserungen dank besserer Motion Estimation und einer Änderung in der "B Frame Quantizer Modulation" bieten. Ein neuer psychovisueller Modus soll die verlustbehaftete Kompression besser auf den menschlichen Sehsinn anpassen als vorherige Technik.

DivX Pro Kauehi steht in einer Windows-Version zum Download (1,71 MByte) auf DivXNetworks spezieller Entwicklungs-Community DivX Labs zur Verfügung. Wie das Pro schon andeutet, handelt es sich um eine Professional-Version, die man 30 Tage oder - als Besitzer des kostenpflichtigen DivX Pro - unbegrenzt testen kann.


eye home zur Startseite
Nemo 08. Jul 2003

Hoffentlich kommt diesmal die FreeBSD-Version nicht erst ein Jahr später heraus....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BST eltromat International GmbH, Leopoldshöhe
  2. AEB GmbH, Singapur
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Göttingen
  4. FLYERALARM GmbH, Würzburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 7,99€
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       

  1. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  2. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  3. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  4. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  5. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  6. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  7. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  8. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  9. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  10. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: naming der sockel

    derats | 19:36

  2. Re: Sieht ja chic aus

    KlugKacka | 19:35

  3. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    KlugKacka | 19:33

  4. Re: 320 km EPA was für ein Trauerspiel

    quineloe | 19:19

  5. Re: ~50¤ ? für Familien brauchbar

    Azzuro | 19:16


  1. 18:40

  2. 18:25

  3. 17:52

  4. 17:30

  5. 15:33

  6. 15:07

  7. 14:52

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel