• IT-Karriere:
  • Services:

Unreal 2: Multiplayer-Modus kommt

Vize-Präsident von Epic Games äußert sich im offiziellen Forum

Der Anfang 2003 veröffentlichte Shooter Unreal 2 konnte leider die hohen in ihn gesetzten Erwartungen nicht vollkommen erfüllen - vor allem die kurze Kampagne und der fehlende Multiplayer-Modus sorgten für herbe Kritik unter den Käufern des PC-Action-Spiels. Zumindest hinsichtlich der Mehrspieler-Option scheint sich aber nun doch noch etwas zu tun.

Artikel veröffentlicht am ,

Unreal 2
Unreal 2
Im offiziellen Unreal-2-Forum verkündete Mark Rein, Vize-Präsident von Epic Games, dass die Entwickler von Legend derzeit am Multiplayer-Part arbeiten würden. Dieser soll später für alle Käufer von Unreal 2 kostenlos zum Download angeboten werden. Einen möglichen Veröffentlichungstermin nannte Rein allerdings nicht.

Mehr zu Unreal 2 in unserem Spieletest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

SnipeDaHype 07. Dez 2003

Ich muss sagen das ich Unreal 2 als mein bestes Spiel bezeichnen kann. Ich habe schon...

Ferenhenias 29. Nov 2003

Hiho Ich bin eigentlich nur auf dieses Forum gestoßen weil ich mal das inet nachn Unreal...

Killer_Alex 08. Nov 2003

ZU ((Das Ich )) will ich nochmal was sagen.Ich denke du hast Unreal 2 Nicht durchgespielt...

schnokel 14. Aug 2003

Hallo, mich würde auch mal interessieren ob es irgendeinen Ego-Shooter mit einem COOP...

Sirius stirbt 12. Aug 2003

Als 1a-Multiplayererlebnis empfehle ich dir: "Schule" ansonsten als Singleplayer-Variante...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

    •  /