• IT-Karriere:
  • Services:

Deutschsprachiges Nachrichtenangebot bei Google

news.google.de startet mit Nachrichten aus über 700 deutschsprachigen Quellen

Nachdem in der letzten Woche schon kurzzeitig eine deutschsprachige Version der Google News zu finden war, hat Google das Angebot unter news.google.de nun offiziell gestartet. Das Angebot fasst Artikel und Bilder aus über 700 deutschsprachigen Nachrichtenquellen aus aller Welt zusammen. Eine gezielte Recherche wird durch die Google-Suchtechnologie ermöglicht.

Artikel veröffentlicht am ,

"Mit Google News können sich deutschsprachige Nutzer umfassend über aktuelle Themen informieren und diese aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten", erklärte Larry Page, Mitbegründer von Google.

news.google.de
news.google.de

Google News gruppiert Artikel und Bilder automatisch und stellt diese so unter einer einfachen Nutzeroberfläche ständig aktualisiert zur Verfügung. Dank der großen Anzahl an Quellen bietet Google News nach eigenen Angaben in den Ressorts International, Deutschland, Wirtschaft, Sport, Unterhaltung, Gesundheit und Wissen/Technik eines der umfassendsten Nachrichtenangebote im deutschsprachigen Web an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. (-55%) 4,50€
  3. (u. a. Die Sims 4 für 9,99€, Inselleben für 19,99€, An die Uni! für 19,99€, Vampire für...
  4. (-69%) 24,99€

Silent One 08. Jul 2003

Was allgemeine, weltliche Nachrichten angeht hast du vielleicht recht, aber da haben...

Torsten 08. Jul 2003

Woher hast Du diesen Link? Ich befasse mich nämlich mit solchen Systemen... Merci!

Sinbad 08. Jul 2003

das ist aber dann Dein Problem, dem Du eigentlich ganz leicht Abhilfe schaffen kannst...

Sparschwein 08. Jul 2003

Da bist du zu kurzsichtig .......... Jetzt schaut "man" meist mehrmals (ich ca. einmal...

Silent One 08. Jul 2003

ich würd mal behaupten, dass es dadurch ehr mehr werbeeinnahmen für nachrichtenseiten...


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

    •  /