Abo
  • Services:
Anzeige

Lindy mit winziger Webcam auf einem Schwanenhals

Video-Chat, -Conferencing und -Überwachung im Miniformat

Lindy bringt mit der USB MiniCam ab Mitte Juli 2003 eine kleine Webcam heraus, die neben ihren geringen Abmessungen auch durch ihr intergriertes Mikrofon besticht. Das Gerät ist auf einem Schwanenhals befestigt und kann so wie eine kleine Schreibtischlampe positioniert werden. Als Haupteinsatzzweck gibt der Hersteller Video-Konferenzen an, aber auch zur Überwachung per Bild und Ton kann der Winzling eingesetzt werden.

Anzeige

Lindy USB MiniCam
Lindy USB MiniCam
Die Kamera ist mit einem 1/7-Zoll-CMOS-Sensor ausgerüstet, der für maximal 640 x 480 Pixel Auflösung bei 24 Bit Farbtiefe gut ist. Unterstützt werden zudem reduzierte Auflösungen von 352 x 288, 176 x 144 und 160 x 120 Bildpunkten. Die Bildübertragungsrate soll bei bis zu 35 Bildern pro Sekunde liegen. Die Schärfentiefe der MiniCam beträgt 3 cm bis unendlich, der Bildwinkel der Linse beläuft sich dabei auf 56 Grad. Die Kamera selbst misst nur 24 x 35 mm und erreicht mit dem Schwanenhals-Ständer 22 cm Höhe.

Über ein entsprechend langes Netzwerkkabel kann die Kamera auch noch in 50 Metern Entfernung zum PC Aufnahmen machen, wenn man den ebenfalls von Lindy auf den Markt gebrachten USB Extender dazwischenschaltet, der per Netzwerkkabel USB-1.1-Signale transportieren kann.

Lindys MiniCam läuft auf Rechnern mit Windows 98SE/ME/ 2000 und Windows XP. Neben der USB-1.1-Schnittstelle findet sich auch ein 3,5-mm-Stereo-Klinkenstecker für das Mikrofon. Die Cam wird über den USB-Bus mit Strom versorgt, d.h sie benötigt keine zusätzliche Stromquelle oder ein Netzteil. Die Stromaufnahme soll bei nur 160mA liegen.

Die Lindy USB MiniCam soll ab Mitte Juli 2003 für rund 50 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Slappy 08. Jul 2003

In dem Moment, wo etwas "Trendy" ist (Handy-Cam), verkauft es sich gut. Werbebudgets von...

luchsie 08. Jul 2003

Na endlich werden die Möglichkeiten miniaturisierter Digitalfoto-Technik mal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Eschborn, Regensburg
  2. ABB AG, Ladenburg
  3. HALLESCHE Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  4. Lufthansa Technik AG, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Immer wieder bestellbar...
  2. 319,99€ für Prime-Kunden

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Nur für Rechtshänder?

    ldlx | 19:35

  2. Amateure verwechseln ständig Github und Git (tl;dnr)

    amineurin | 19:34

  3. Re: Stickoxide....

    matok | 19:29

  4. Re: Umweltprämie? Dadurch wirds doch noch schlimmer!

    Allandor | 19:28

  5. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    XxXXXxxXxx | 19:26


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel