Office-Paket QuickOffice für PalmOS in deutscher Sprache

pdassi bietet drei Ausbaustufen von QuickOffice an

Das Berliner Software-Haus pdassi bietet ab sofort deutschsprachige Versionen des Office-Pakets QuickOffice für die PalmOS-Plattform an. Bislang war die von Cutting Edge entwickelte Office-Suite nur in englischer Sprache erhältlich. Neben der herkömmlichen Variante von QuickOffice steht auch die Premier-Edition in deutscher Sprache bereit, um Office-Dateien direkt ohne vorherige Konvertierung auf einem PalmOS-Gerät einsehen und bearbeiten zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

QuickOffice wird von pdassi in drei unterschiedlichen Varianten angeboten. Zunächst gibt es die Standard-Ausführung, um Word- und Excel-Dateien auf einem PalmOS-Gerät zu bearbeiten. Die entsprechenden Office-Dateien müssen dazu vorher auf einem PC konvertiert werden. Das gilt auch für das Pro-Paket, das zusätzlich eine Unterstützung für Powerpoint-Präsentationen enthält.

Stellenmarkt
  1. Software Entwickler Embedded Systems - C++ / Linux (m/w/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
  2. Help Desk Techniker (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach
Detailsuche

QuickOffice Premier
QuickOffice Premier
Mit Hilfe von Quickoffice Premier lassen sich Word-, Excel- und Powerpoint-Daten auch ohne vorherige Konvertierung direkt auf einem PalmOS-Gerät bearbeiten. Dazu müssen die Daten sich allerdings auf einer Speicherkarte befinden.

Markus Spiering, Produktmanager und Mitbegründer von pdassi.de, erklärte dazu vielsagend: "Im Zusammenhang mit dem optionalen SnapperMail können die Office-Dokumente sogar im Originalformat empfangen und versendet werden. Wir arbeiten bereits an der Lokalisierung der E-Mail-Software." Somit dürfte in Kürze auch der E-Mail-Client SnapperMail für PalmOS in deutscher Sprache erscheinen.

Die Standard-Ausführung der deutschsprachigen Version von QuickOffice für PalmOS kostet 29,95 Euro. QuickOffice Pro mit zusätzlicher Powerpoint-Unterstützung liegt im Preis bei 38,95 Euro. Der Preis für QuickOffice Premier beträgt 48,95 Euro. Zusätzlich bietet pdassi die Komponenten Quickword und Quicksheet auch einzeln an. Zum Ausprobieren stehen zeitlich begrenzte Demoversionen zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JustDoIt 10. Okt 2005

Ich kann nur DocumentsToGo empfehlen. Das funktioniert schon seit Jahren sehr gut. Damit...

tramp 09. Jul 2003

vielen dank für die umfassende antwort. übrigens bin ich auf http://www.pulster.de fündig...

Dirk 08. Jul 2003

Nach wie vor gibt/gab es da wohl nur eine zuverlässige Lösung: Irgendwo ein Restexemplar...

PowerUser 08. Jul 2003

Ich habe selten so schlecht umformatierte Word und Excel-Sheets gesehen... Es mag ja auf...

tramp 08. Jul 2003

hallo ans forum, hat jemand schon erfahrungen gesammelt mit der software (englische...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Artikel
  1. Samsung: Galaxy Z Flip 3 kann konfiguriert werden
    Samsung
    Galaxy Z Flip 3 kann konfiguriert werden

    Samsung bietet das Falt-Smartphone Galaxy Z Flip 3 künftig auch in der Bespoke-Edition an - also in konfigurierbaren Farbkombinationen.

  2. Nintendo Switch: Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien
    Nintendo Switch
    Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien

    Das frisch für die Switch veröffentlichte Dying Light ist in Europa und in Australien nicht erhältlich - wegen des deutschen Jugendschutzes.

  3. Sexismus-Skandal: 20 Angestellte müssen Activision Blizzard verlassen
    Sexismus-Skandal
    20 Angestellte müssen Activision Blizzard verlassen

    In einer offiziellen Stellungnahme erklärt Activision Blizzard, dass im Rahmen der jüngsten Skandale 20 Menschen ihren Posten räumen mussten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /