Abo
  • Services:

Harry Potter und der Stein der Weisen für PS2, Xbox und Cube

Electronic Arts veröffentlicht erstes Spiel neu

In diesem Jahr müssen Fans von Harry Potter zwar auf einen neuen Kinofilm verzichten, Electronic Arts (EA) will aber trotzdem auch in diesem Weihnachtsgeschäft wieder von der Lizenz für den jungen Zauberer profitieren. Neben dem Sportspiel Quidditch World Cup kündigte EA jetzt die Neuauflage von "Harry Potter und der Stein der Weisen" für Next-Generation-Konsolen an.

Artikel veröffentlicht am ,

Das erste Harry-Potter-Spiel erschien Ende 2001 nur für PC, PSone, Game Boy Color und Game Boy Advance. In diesem Herbst soll es nun auch Umsetzungen für Xbox, PlayStation 2 und Gamecube geben. Inhaltlich werden sich die Spiele wohl nicht allzu sehr voneinander unterscheiden, allerdings will EA die Technik der Konsolen nutzen, um optisch deutlich schönere Spiele zu erschaffen.

Für die Umsetzung ist wieder das Team von EA UK zuständig, die bereits die ersten beiden Spiele veröffentlichten. Bisher konnte EA von den Harry-Potter-Programmen weltweit über 20 Millionen Exemplare absetzen.



Meistgelesen

Anzeige
Top-Angebote
  1. und 10€ Gutschein dazu erhalten
  2. 39,99€
  3. 64,99€
  4. 69,99€

Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /