Abo
  • Services:

Gemeinsame Online-Spiele auf allen Plattformen gleichzeitig

Neue Technik von TerraForge

Das amerikanische Unternehmen TerraForge hat angekündigt, eine neue Technik nahezu fertig gestellt zu haben, mit der sich dieselben Spiele auf praktisch allen Plattformen spielen lassen sollen. So soll es bald möglich sein, dass PC-Nutzer gegen Gamecube-Besitzer oder Mac-Anwender gegen PDA-Spieler antreten.

Artikel veröffentlicht am ,

"Unsere 'Asgard Gaming Community' genannte Technik erlaubt uns Spiele herzustellen, die man zum Beispiel zu Hause mit seiner PlayStation 2 spielen, dann aber auf einem PC, Mac oder PDA an einem ganz anderen Ort fortführen kann", freut sich Adam Mateljan, CEO von TerraForge.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Die "Asgard Gaming Community" besteht aus zwei Kernelementen - dem "Object Delivery Infrastructure Network (ODIN)" und der Spiel-Engine Valhalla. TerraForge verspricht neben einem wirksamen Kopierschutz auch, dass alle mit Valhalla erzeugten Spiele Cheat-resistent seien. Zudem sei es sehr einfach möglich, Communities zu mit der Asgard-Technik generierten Spielen zu erweitern.

Um das Spielen auf allen Plattformen zu ermöglichen, trennt TerraForge das eigentliche grafische User-Interface eines Spiels von der dahinter steckenden Technik. So können etwa PC-Spieler ein komplexes 3D-Bild und PDA-Nutzer ein einfaches 2D-Bild angezeigt bekommen, mit ihren Aktionen aber miteinander interagieren, da beide auf denselben Server zugreifen.



Meistgelesen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-80%) 11,99€
  3. (-15%) 23,79€
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Stefan2005 27. Sep 2005

Endlich kommt die deutsche Antwort. Laut einem Pressebericht soll 7Load.de ab Dezember...

irata 07. Jul 2003

Soweit ich mich erinnern kann, konnte man z.B. Quake3 auf Dreamcast mit Maus und...

Acerep 07. Jul 2003

hmm, strange. hab letztens ma ne runde moto gp2 online gezoggt un da waren definitv xbox...

HONK 07. Jul 2003

Dem kann ich nur zustimmen. Warum sollte ein Nintendo GameCube nicht mit einem PC z.B...

Sebastian Will 07. Jul 2003

Ich hatte mal auf dem Linux-Tag 2002 oder sogar schon 2001 (?) habe ich in der mini...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /