• IT-Karriere:
  • Services:

Star Wars Galaxies mit Anmeldungsrekord

Über 125.000 Spieler bereits online

Trotz massiver Anlaufschwierigkeiten entwickelt sich das Online-Rollenspiel Star Wars Galaxies bereits eine Woche nach Veröffentlichung zum Erfolg. Wie Lucas Arts jetzt bekannt gab, haben sich innerhalb der ersten sieben Tage nach Start des Spiels bereits 125.000 Spieler angemeldet.

Artikel veröffentlicht am ,

Star Wars Galaxies
Star Wars Galaxies
"Star Wars Galaxies: An Empire Divided ist das am schnellsten verkaufte Multiplayer-Online-Spiel überhaupt", freut sich John Smedley, President von Sony Online Entertainment. Dem erfolgreichen Verkauf konnten auch die groben Startschwierigkeiten nichts anhaben: Viele Käufer des Spiels konnten sich auf Grund von Datenbank-Fehlern nicht anmelden, zudem waren die Server zunächst stundenlang nicht zu erreichen. Mittlerweile läuft das Spiel allerdings größtenteils stabil.

In den nächsten Monaten will Lucas Arts die Begeisterung für den Titel durch das Hinzufügen neuer Elemente aufrechterhalten. Unter anderem sollen Spieler die Möglichkeit erhalten, Boden-Fahrzeuge zu erwerben und eigene Städte zu besitzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. 4,99€
  3. 12,99€
  4. (-53%) 27,99€

Marc 08. Sep 2003

Du hast mein Beileid.. Ich hoffe du findest aus deiner Computer-Sucht irgendwann wieder...

Chemo 08. Sep 2003

Ich wär auch gerne arbeitslos :D

Owebaf 06. Sep 2003

Hey Leute ich hab mir das Spiel auch vor ca 2,5 Wochen gekauft und spiele seid dem...

Chii 18. Aug 2003

Hallo, Ich spiele SWG seid nun mehr einem Monat und habe davor Spiele wie UO, AO, und...

gaugule 15. Aug 2003

Ich hab schon so manches Starwars abenteuer gespielt aber dieses hier ist echt nicht mal...


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Energiegewinnung: Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie
Energiegewinnung
Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie

Bei Diskussionen über Geothermie klingt es oft so, als könnten vulkanisch aktive Gegenden wie Island den Rest der Welt mit Energie versorgen. Aber ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Eindruck täuscht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut
  2. Wasserstoff Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
  3. Energiewende Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

    •  /