• IT-Karriere:
  • Services:

T-Mobile: Nachrichten- und Erotikvideos für das Nokia 3650

T-Mobile erweitert MMS-News-Angebot mit Video News

Mit dem MMS-Dienst Video News können sich T-Mobile-Kunden nun anhand farbiger Video-Sequenzen über Aktuelles aus Politik, Sport oder Unterhaltung informieren lassen. Zum Start stehen Video-Programme in den Kategorien News, Entertainment und Erotik zur Verfügung. Weitere Inhalte sollen kontinuierlich folgen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zum Start der Fußball-Bundesligasaison 2003/2004 soll ein Tor-Ticker-Service mit Video-Sequenzen eingeführt werden. Unterstützt wird der Empfang von Video News derzeit ausschließlich von dem MMS-videofähigen Endgerät Nokia 3650, so T-Mobile. Weitere nicht genannte Modelle sollen später folgen.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

In der Zeit vom 7. bis zum 27. Juli 2003 können sich T-Mobile-Kunden multimediale Informationen aus fünf ausgewählten MMS-News-Programmen ohne Aufpreis auf das Handy-Display holen, um den Service ausprobieren zu können. Nach Ende der Aktion laufen die Schnupper-Abonnements im regulären, kostenpflichtigen Bezug weiter, eine Abbestellung sei jederzeit möglich.

Bei den neuen Video News stehen kurze Video-Clips von bis zu 20 Sekunden bereit, die teilweise auch mit Ton und Text unterlegt sind. Bestellt werden können Video News mit einer SMS an die T-Mobile-Kurzwahl 72766, über t-zones in der Rubrik "MMS&Messaging" oder im Internet unter dem Menüpunkt Dienste/MMS. Dort ist auch eine Übersicht aller verfügbaren Video-News-Programme zu finden.

Nach dem Abonnement eines Programms erfolgt der regelmäßige Versand der Video-Clips. Der Rhythmus, in dem die gewünschten Meldungen auf das MMS-Handy zugestellt werden, hängt vom gewählten Programm ab. In der Regel erfolgt die Aussendung der Video News ein- oder mehrmals pro Woche. Zusätzlich können Interessenten die Video News einzeln abrufen.

Je nach Inhalt sind die MMS News von T-Mobile mit Videosequenzen in vier Preiskategorien eingeteilt: Nachrichten mit Ticker-Charakter wie beispielsweise der Dienst zur Fußball-Bundesliga kosten pro MMS 99,- Cent. Für Standard-Informationsdienste wie tagesaktuelle Nachrichten oder Sport-Zusammenfassungen beträgt der Preis pro empfangener MMS 1,29 Euro. In der Premium-Kategorie, in der auch Musik-Video-Clips oder Film-Trailer untergebracht sind, werden 1,99 Euro pro empfangener MMS berechnet. Video News aus der Kategorie Erotik kosten jeweils 2,49 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Alien 1 - 6 Collection inkl. Alien-Ei für 126,99€, Ash vs. Evil Dead 1 - 2 + Figur für...
  3. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...

dohni 06. Jul 2003

sowieso is des wiemlich krass mit dem ganzen zeug wo dei dann auch immer wieder machen...

Thilo Mohr 04. Jul 2003

JA! Klick mich, Baby, klick mich! JAAAAAA! (Man merkt -- es ist Freitagabend :-)

iggnazio 04. Jul 2003

da bekommt Telefon-Sex eine ganz neue Bedeutung! :-)

Inu 04. Jul 2003

Ruf das jetzt nicht zu laut, sonst fangen die noch an den 190-Werbscheiss als MMS zu...


Folgen Sie uns
       


Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020)

Der Eracing Simulator von Razer versucht, das Fahrgefühl in einem Rennwagen wiederzugeben. Dank Motoren und einer großen Leinwand ist die Immersion sehr gut, wie Golem.de im Hands on feststellen konnte.

Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020) Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /