Abo
  • Services:
Anzeige

Siemens Tri-Band-Handy MC60 mit integrierter Digitalkamera

MC60 mit Tri-Band-Funktion, GPRS und Freisprechfunktion

Mit dem MC60 hat Siemens jetzt in Moskau ein neues Mobiltelefon mit integrierter Digitalkamera vorgestellt, mit dem sich Fotos besonders schnell und einfach als MMS versenden lassen sollen. Die Handy-Schale besitzt ein von Siemens als "X-shaped-Design" bezeichnetes Äußeres, was sich besonders bei der ungewöhnlichen Tastenanordnung bemerkbar macht.

Anzeige

Siemens MC60
Siemens MC60
Als Tri-Band-Handy funktioniert das MC60 in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt den schnellen Datenfunk GPRS der Klasse 8. Das 109 x 46 x 21 mm messende Mobiltelefon besitzt ein siebenzeiliges Display, das bei einer Auflösung von 101 x 80 Bildpunkten 4.096 Farben darstellt. Die integrierte Digitalkamera erreicht eine maximale Auflösung von 352 x 288 Pixeln.

Für die Signalisierung eingehender Anrufe stehen ein Vibrationsalarm und 16-stimmige polyphone Klingeltöne zur Wahl. Mit Hilfe einer Freisprechfunktion lassen sich Telefonate auch führen, ohne das Gerät ans Ohr zu halten. Zu den weiteren Leistungsdaten des 86 Gramm wiegenden MC60 zählen Java-Unterstützung, WAP 1.2.1 und Organizer-Funktionen zur Termin- und Adressverwaltung, wobei sich diese Daten mit dem PC synchronisieren lassen. Vom Gerätespeicher kann der Besitzer 1 MByte frei verwenden und darin etwa Java-Applikationen, Bilder oder Klingeltöne ablegen.

Mit dem im MC60 zum Einsatz kommenden Lithium-Ionen-Akku sind laut Siemens Dauergespräche von bis zu fünf Stunden möglich, während der Akku im Empfangsmodus nach etwa zehn Tagen wieder an die Steckdose muss. Über Clip-it-Cover lassen sich die Außenschalen des Handys bequem austauschen.

Siemens will das MC60 im September 2003 auf dem deutschen Markt anbieten, konnte aber auch auf Nachfrage keinen Preis für das Gerät nennen. Bislang steht nur fest, dass der Preis im mittleren Bereich liegen wird.

Nachtrag vom 11. Juli 2003:
Mittlerweile hat Siemens einen Preisrahmen für das Handy nachgereicht. Demnach soll das MC60 für unter 300,- Euro ohne Mobilfunkvertrag über die Ladentheke gehen. Der Marktstart wurde auf Ende September 2003 präzisiert.


eye home zur Startseite
peste 04. Jul 2003

Man muß halt um so mehr aufs Design setzen wenn man keine richtige Technik einbauen...

bazik 04. Jul 2003

http://www.mobile-review.com/news.php?language=en :)

hiTCH-HiKER 04. Jul 2003

gefällt mir sehr gut...

nicht wichtig 03. Jul 2003

Hätten ja gleich ne Wählscheibe einbauen können.

woroe 03. Jul 2003

wieder ein grund demnächst das xte siemens handy zu kaufen und wieso kommt einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. bei Alternate
  3. 449€

Folgen Sie uns
       

  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    ve2000 | 02:01

  2. Fehlendes Alleinstellungsmerkmal kann positiv...

    Dadie | 01:49

  3. Re: Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    ve2000 | 01:49

  4. Re: Preis - Fehler?

    Slurpee | 01:42

  5. Re: Der "Fortschritt" ist inzwischen nur noch...

    Slurpee | 01:41


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel