Abo
  • Services:
Anzeige

Siemens Tri-Band-Handy MC60 mit integrierter Digitalkamera

MC60 mit Tri-Band-Funktion, GPRS und Freisprechfunktion

Mit dem MC60 hat Siemens jetzt in Moskau ein neues Mobiltelefon mit integrierter Digitalkamera vorgestellt, mit dem sich Fotos besonders schnell und einfach als MMS versenden lassen sollen. Die Handy-Schale besitzt ein von Siemens als "X-shaped-Design" bezeichnetes Äußeres, was sich besonders bei der ungewöhnlichen Tastenanordnung bemerkbar macht.

Anzeige

Siemens MC60
Siemens MC60
Als Tri-Band-Handy funktioniert das MC60 in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt den schnellen Datenfunk GPRS der Klasse 8. Das 109 x 46 x 21 mm messende Mobiltelefon besitzt ein siebenzeiliges Display, das bei einer Auflösung von 101 x 80 Bildpunkten 4.096 Farben darstellt. Die integrierte Digitalkamera erreicht eine maximale Auflösung von 352 x 288 Pixeln.

Für die Signalisierung eingehender Anrufe stehen ein Vibrationsalarm und 16-stimmige polyphone Klingeltöne zur Wahl. Mit Hilfe einer Freisprechfunktion lassen sich Telefonate auch führen, ohne das Gerät ans Ohr zu halten. Zu den weiteren Leistungsdaten des 86 Gramm wiegenden MC60 zählen Java-Unterstützung, WAP 1.2.1 und Organizer-Funktionen zur Termin- und Adressverwaltung, wobei sich diese Daten mit dem PC synchronisieren lassen. Vom Gerätespeicher kann der Besitzer 1 MByte frei verwenden und darin etwa Java-Applikationen, Bilder oder Klingeltöne ablegen.

Mit dem im MC60 zum Einsatz kommenden Lithium-Ionen-Akku sind laut Siemens Dauergespräche von bis zu fünf Stunden möglich, während der Akku im Empfangsmodus nach etwa zehn Tagen wieder an die Steckdose muss. Über Clip-it-Cover lassen sich die Außenschalen des Handys bequem austauschen.

Siemens will das MC60 im September 2003 auf dem deutschen Markt anbieten, konnte aber auch auf Nachfrage keinen Preis für das Gerät nennen. Bislang steht nur fest, dass der Preis im mittleren Bereich liegen wird.

Nachtrag vom 11. Juli 2003:
Mittlerweile hat Siemens einen Preisrahmen für das Handy nachgereicht. Demnach soll das MC60 für unter 300,- Euro ohne Mobilfunkvertrag über die Ladentheke gehen. Der Marktstart wurde auf Ende September 2003 präzisiert.


eye home zur Startseite
peste 04. Jul 2003

Man muß halt um so mehr aufs Design setzen wenn man keine richtige Technik einbauen...

bazik 04. Jul 2003

http://www.mobile-review.com/news.php?language=en :)

hiTCH-HiKER 04. Jul 2003

gefällt mir sehr gut...

nicht wichtig 03. Jul 2003

Hätten ja gleich ne Wählscheibe einbauen können.

woroe 03. Jul 2003

wieder ein grund demnächst das xte siemens handy zu kaufen und wieso kommt einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  3. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  4. über Hays AG, Dessau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  3. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...

Folgen Sie uns
       

  1. 5G

    Deutsche Telekom bestellt Single RAN bei Ericsson

  2. Indie-Rundschau

    Die besten Indiespiele des Jahres

  3. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  4. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  5. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  6. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  7. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  8. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  9. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  10. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Ausgewiesener Parkplatz nur für E-Autos?

    User_x | 09:38

  2. Re: Hellblade

    peterbarker | 09:38

  3. Re: Aussehen

    piffpaff | 09:35

  4. Puhhh ...

    nomnomnom | 09:34

  5. Re: Erweiterungswünsche

    Kleba | 09:33


  1. 09:21

  2. 09:00

  3. 07:30

  4. 07:18

  5. 07:08

  6. 17:01

  7. 16:38

  8. 16:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel