• IT-Karriere:
  • Services:

Virtual CD als Version für Fileserver

Fileserver-Version von Virtual CD stellt CD- und DVD-Images im Netzwerk bereit

Das virtuelle CD-Verwaltungsprogramm Virtual CD 5.0 soll ab sofort in einer speziellen Version für den Einsatz auf Fileservern erhältlich sein. Damit mutiert ein normaler Fileserver zu einem CD- und DVD-Server.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine beliebige Anzahl an CDs und DVDs lassen sich mit Virtual CD FS auf einem Fileserver im Netzwerk zur Verfügung stellen, damit angeschlossene Clients mit den gewünschten Daten versorgt werden können. Die über die Virtual-CD-Oberfläche angelegten CD- und DVD-Images werden als Shared Drives im Netzwerk bereitgestellt und können über die Windows-Zugriffsberechtigungen den autorisierten Benutzern freigegeben werden.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. über duerenhoff GmbH, Würzburg

Die Software arbeitet als Service, so dass nach einem Neustart des Servers kein Login erfolgen muss, sondern die CDs und DVDs sofort nach dem Start wieder allen Benutzern zu Verfügung stehen. H+H Software verspricht, dass Virtual CD FS nahezu 100 Prozent aller Daten-CDs und -DVDs über das Netzwerk verfügbar machen kann. Als Basis kommen die optimierten Treiber zum Einsatz, die bereits in Virtual CD 5.0 verwendet werden.

Virtual CD FS soll ab sofort zum Preis von 499,- Euro verfügbar sein. Darin eingeschlossen sind eine Lizenz für die Installation auf dem Fileserver sowie eine Lizenz für einen Administrator-Arbeitsplatz.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)

Deamon 03. Jul 2003

Interesannterweise lässt sich das "Netzlaufwerk" als ein virtuelles "Hardware" CD-ROM...

Insider 03. Jul 2003

Ärgern - worüber? Wenn man keine Netzwerkversion erwirbt, kann man diese Programme gar...

Heb 03. Jul 2003

Wenn man nun eine CD erwirbt und auf diese Weise n-mal gleichzeitig verwendet? Da werden...

panacea 03. Jul 2003

-> Zum Beispiel Erstellung von Images? images kann jeder erstellen der im besitz eines...

The Dude 03. Jul 2003

Zum Beispiel Erstellung von Images? Echte Benutzeroberfläche? Etc.


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020)

Das Tablet mit faltbarem Display läuft mit Windows 10X und soll Mitte 2020 in den Handel kommen.

Lenovo Thinkpad X1 Fold angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /