Abo
  • Services:
Anzeige

WindowsCE-Smartphone xda II von O2 angekündigt

xda II mit Bluetooth, Digitalkamera und Tri-Band-Funktion

Noch in diesem Jahr will O2 eine Neuauflage des WindowsCE-Smartphones xda in Deutschland auf den Markt bringen. Der Neuling namens xda II verfügt dann über ein Tri-Band-Modul, eine Digitalkamera und eine Bluetooth-Funktion. Als Betriebssystem kommt die Phone Edition der neuen WindowsCE-Version PocketPC 2003 zum Einsatz. Ein Foto des neuen Geräts existiert bislang nicht.

Anzeige

Wie bereits der überarbeitete xda besitzt auch der neue xda II 64 MByte Speicher, während die erste Ausführung sich noch mit 32 MByte begnügen musste. Als Weiteres bietet das Gerät eine Digitalkamera mit einer Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten, um Schnappschüsse über MMS an andere zu versenden. Ferner erhielt das WindowsCE-Smartphone nun ein Tri-Band-Modul, um in den GSM-Netzen 900, 1.800 und 1.900 MHz zu arbeiten, sowie einen Bluetooth-Chip für den drahtlosen Kontakt zu entsprechenden Endgeräten. Beim Prozessor setzt O2 auf eine XScale-Variante von Intel mit einer Taktrate von 400 MHz.

Der verwendete Touchscreen liefert bei einer Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten nun 65.536 Farben, während der Vorgänger nur auf 4.096 Farben kam. Mit xmail integrierte O2 eine PIM-Applikationen in das Gerät, um darüber E-Mails, Termine, Adressen und Aufgaben von unterwegs mit einem Unternehmensnetzwerk abgleichen zu können. Zu den weiteren bislang bekannten Leistungsmerkmalen zählen Java-Unterstützung und verbesserte Akkulaufzeiten, ohne dass O2 diese näher benannt hat. Der xda II wird auch wieder einen Steckplatz für SD-Cards besitzen.

Der xda II soll in Deutschland vor Ende des Jahres auf den Markt kommen. Einen Preis für das Gerät konnte O2 bislang nicht nennen. Lediglich steht fest, dass man das WindowsCE-Smartphone künftig nicht nur zusammen mit einem Mobilfunkvertrag, sondern auch als Pre-Pay-Option anbieten will. Nach Unternehmensangaben gingen vom ersten xda in Deutschland, Irland und Asien gerade mal rund 64.000 Geräte über die Ladentheke.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  3. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Göttingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Wer von euch hat mit diesem Namen gerechnet?

    Phantom | 21:17

  2. Re: Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    plutoniumsulfat | 21:15

  3. Kann ja nur klappen .. nicht

    XoGuSi | 21:11

  4. Re: Ab sofort auf dem Pixel

    Rolf Schreiter | 21:10

  5. Re: warum wohl "muss" die Post die Autos selber...

    dumdideidum | 21:09


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel