Abo
  • Services:
Anzeige

Memorex bringt CD-Rs für Tintenstrahlbedruckung heraus

Ohne Aufkleber direkt auf die Scheibe drucken

Memorex bringt eine Serie von CD-R-Medien heraus, deren Oberfläche direkt mit Tintenstrahldruckern bedruckt werden kann. Damit sollen die Aufkleber, die bislang nötig waren, ersetzt werden.

Anzeige

Die Disk-Aufkleber haben neben dem Problem, bei sehr schnellen Laufwerken Unwuchten und damit Lesefehler oder eine Verminderung der Lesegeschwindigkeit mit sich zu bringen, auch noch Schwierigkeiten bei übermäßiger Wärmeentwicklung, so dass sie sich leicht ablösen oder Blasen werfen können.

Die von Memorex vorgestellten CD-Rs haben eine poröse Oberflächenbeschichtung, die die Tinte aufnimmt. Natürlich können die CD-Rs nur in solchen Tintenstrahldruckern bedruckt werden, die die Vorlagen, ohne sie zu biegen, aufnehmen, sondern direkt von oben bedrucken.

Die Memory-Rohlinge sind für Geschwindigkeiten bis zu 48facher Schreibgeschwindigkeit zertifiziert und weisen eine Kapazität von 700 MByte auf. In den USA soll eine Spindel mit 30 Stück 14,99 US-Dollar kosten.

Aus einer Partnerschaft mit Epson geht zudem ein Angebot hervor, das es Neukäufern des für die Bedruckung dieser Medien geeigneten Epson Stylus Photo 900 erlaubt, bei Einsendung des Kaufbelegs kostenlos ein 30er-Pack der Memorex-Ink-Jet-Printable-CD-Rs zu erhalten. Das Angebot ist in den USA bis zum 1. September 2003 gültig. Über europäische Pläne ist noch nichts bekannt.

Dafür gibt es jetzt in allen ProMarkt- und Wegert-Filialen ein Memorex-CD-R-Paket mit drei Spindeln à 50 CD-Rs mit 700 MByte Kapazität für 49,- Euro, also knapp 33 Eurocent je Stück.


eye home zur Startseite
Mephisto 21. Jun 2004

Also ich bekomm meine Markenrohlinge für 12,95€ die 50er Spindel ;)

Joe Average 02. Jul 2003

Mutig, mutig! Hoffentlich sind die Dinger auch mit riesengroßen Warnaufkleber (inkl...

chojin 02. Jul 2003

Nee, sind auch 0,33 €... Also das nimmt sich nix. Memorex macht damit aber auch kein...

Klaus 02. Jul 2003

Der normale Preis für Markenrohlinge liegt aber eher bei 30 EUR für 100 Stück oder auch...

der namenlose 02. Jul 2003

huui, das ist ja auch SEHR innovativ. einen entsprechenden drucker mit solchen rohlingen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  3. Daimler AG, Hamburg
  4. Lausitz Energie Bergbau AG, Cottbus


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  2. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  3. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  4. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  5. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  6. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  7. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  8. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  9. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  10. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Tantalus | 14:40

  2. Re: Sie wird elektrisch angetrieben, fährt also...

    Alkhor | 14:37

  3. Re: Geil...

    ckerazor | 14:35

  4. Re: Also technisch gesehen...

    Dummer Mensch | 14:34

  5. Re: Kann etwas Enterprise sein wenn es OpenSource...

    My1 | 14:32


  1. 14:54

  2. 13:48

  3. 13:15

  4. 12:55

  5. 12:37

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel