Abo
  • Services:
Anzeige

Vernetzter DVD-Player vom PC-Hersteller Gateway für US-Markt

"Gateway Connected DVD Player" lädt Fotos und Musik aus dem Heimnetz

Der PC-Hersteller Gateway hat für den US-Markt einen netzwerkfähigen DVD-Player angekündigt, der sich entweder per 10/100-Mbps-Ethernet-Steckkarte oder per WLAN (802.11b, theoretische 11 Mbps) mit dem heimischen PC verbindet. Von diesem kann der "Gateway Connected DVD Player" dann Fotos und Musik laden und über Fernseher respektive Stereoanlage wiedergeben.

Anzeige

Die Installation des Unterhaltungsgeräts soll ohne Einstellungen gleich nach dem Auspacken in Betrieb genommen werden können. Allerdings ist der "Gateway Connected DVD Player" auch auf Software angewiesen, die für die Netzwerknutzung auf einem Windows-PC installiert werden muss und dem DVD-Player Musik- und Foto-Daten auch von anderen Windows-Rechnern (ab Windows 98) im Heimnetz liefern kann.

Gateway Connected DVD Player
Gateway Connected DVD Player

Der DVD-Player bietet ein eigenes Menü, das auf einem angeschlossenen Fernseher dargestellt wird und erlaubt Gateway zufolge die Auswahl der wiederzugebenden Dateien. Dabei werden neben MP3- und WMA-Streams auch JPEG-Bilder unterstützt. Gateways Netzwerk-DVD-Player soll mit den Multimedia-Datenbanken des Windows Media Player und Music Match kompatibel sein. Die Wiedergabe ist auch von CD-R/RW möglich, wobei auch Kodak-Picture-CDs unterstützt werden.

Ansonsten handelt es sich um einen DVD-Player mit Progressive Scan und 6-Kanal-Raumklang (digital und analog). Ob das Gerät neben NTSC auch mit der in Europa gebräuchlichen PAL-Fernsehformat klarkommt, gab Gateway nicht an. Da der US-Hersteller seine Unterhaltungselektronik-Ambitionen erst seit Mai 2003 im Heimmarkt gestartet hat, dürfte das Gerät wohl in Europa nicht erscheinen. In Europa ist Kiss Technology schon seit einigen Monaten dabei, Netzwerk-DVD-Player zu verkaufen, die zusätzlich MPEG4-Videos abspielen können.

Der Preis des "Gateway Connected DVD Player" liegt bei 250,- US-Dollar, entweder im Paket mit einer Ethernet- oder einer WLAN-PC-Card.


eye home zur Startseite
Georg Reime 10. Aug 2003

Philips setzt mit seinem neuen AV/DVD Programm voll auf WLAN- und Internet-Vernetzung...

Prof. Dr. Adam... 02. Jul 2003

Hier gibts einen vernetzten Receiver: http://www.onkyo.net/de/cms/products/home/av_rec/TX...

Devil 02. Jul 2003

Also sorry, aber ich muss jetzt mal sagen, das diese Aussage von einem echten Deppen...

Madmax1404 02. Jul 2003

Kennt jemand einen vernetzten DVD-Receiver? Sowas wie den Kiss aber mit Tuner? Viele Grü...

Prof. Dr. Adam... 02. Jul 2003

mit TCP/IP natürlich - wie der Onkyo Receiver - der hat einen integrierten Webserver



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Stuttgart
  2. LAUER-FISCHER ApothekenService GmbH, Wuppertal
  3. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Köln/Bonn
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    Ach | 03:10

  2. Shazam bleib wie du bist :)

    Spawn182 | 03:06

  3. Re: Bravo zur Entscheidung von Birkernstock

    jacki | 02:34

  4. Re: was steckt dahinter?

    Squirrelchen | 02:19

  5. Finanz- und nicht Technikorientiert

    jude | 02:05


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel