• IT-Karriere:
  • Services:

Vernetzter DVD-Player vom PC-Hersteller Gateway für US-Markt

"Gateway Connected DVD Player" lädt Fotos und Musik aus dem Heimnetz

Der PC-Hersteller Gateway hat für den US-Markt einen netzwerkfähigen DVD-Player angekündigt, der sich entweder per 10/100-Mbps-Ethernet-Steckkarte oder per WLAN (802.11b, theoretische 11 Mbps) mit dem heimischen PC verbindet. Von diesem kann der "Gateway Connected DVD Player" dann Fotos und Musik laden und über Fernseher respektive Stereoanlage wiedergeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Installation des Unterhaltungsgeräts soll ohne Einstellungen gleich nach dem Auspacken in Betrieb genommen werden können. Allerdings ist der "Gateway Connected DVD Player" auch auf Software angewiesen, die für die Netzwerknutzung auf einem Windows-PC installiert werden muss und dem DVD-Player Musik- und Foto-Daten auch von anderen Windows-Rechnern (ab Windows 98) im Heimnetz liefern kann.

Gateway Connected DVD Player
Gateway Connected DVD Player
Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, München
  2. Phone Research Field GmbH, Hamburg

Der DVD-Player bietet ein eigenes Menü, das auf einem angeschlossenen Fernseher dargestellt wird und erlaubt Gateway zufolge die Auswahl der wiederzugebenden Dateien. Dabei werden neben MP3- und WMA-Streams auch JPEG-Bilder unterstützt. Gateways Netzwerk-DVD-Player soll mit den Multimedia-Datenbanken des Windows Media Player und Music Match kompatibel sein. Die Wiedergabe ist auch von CD-R/RW möglich, wobei auch Kodak-Picture-CDs unterstützt werden.

Ansonsten handelt es sich um einen DVD-Player mit Progressive Scan und 6-Kanal-Raumklang (digital und analog). Ob das Gerät neben NTSC auch mit der in Europa gebräuchlichen PAL-Fernsehformat klarkommt, gab Gateway nicht an. Da der US-Hersteller seine Unterhaltungselektronik-Ambitionen erst seit Mai 2003 im Heimmarkt gestartet hat, dürfte das Gerät wohl in Europa nicht erscheinen. In Europa ist Kiss Technology schon seit einigen Monaten dabei, Netzwerk-DVD-Player zu verkaufen, die zusätzlich MPEG4-Videos abspielen können.

Der Preis des "Gateway Connected DVD Player" liegt bei 250,- US-Dollar, entweder im Paket mit einer Ethernet- oder einer WLAN-PC-Card.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers für 28,99€, Die Eiskönigin 2 für 19,99€, Parasite...
  2. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...
  3. (aktuell u. a. Emtec T700 Lightning > USB-A 1,2m für 8,89€, Emtec T650C Type-C Hub für 36...

Georg Reime 10. Aug 2003

Philips setzt mit seinem neuen AV/DVD Programm voll auf WLAN- und Internet-Vernetzung...

Prof. Dr. Adam... 02. Jul 2003

Hier gibts einen vernetzten Receiver: http://www.onkyo.net/de/cms/products/home/av_rec/TX...

Devil 02. Jul 2003

Also sorry, aber ich muss jetzt mal sagen, das diese Aussage von einem echten Deppen...

Madmax1404 02. Jul 2003

Kennt jemand einen vernetzten DVD-Receiver? Sowas wie den Kiss aber mit Tuner? Viele Grü...

Prof. Dr. Adam... 02. Jul 2003

mit TCP/IP natürlich - wie der Onkyo Receiver - der hat einen integrierten Webserver


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
    Wolcen im Test
    Düster, lootig, wuchtig!

    Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
    2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
    3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

      •  /