Abo
  • Services:
Anzeige

PNY nimmt CAD-Grafikkarten für Quadro FX 1000 in Zahlung

Gilt auch für defekte und alte CAD-Grafikkarten

Alle diejenigen, die gerade über eine Aufrüstung ihrer CAD-Workstations nachdenken, will der Grafikkartenhersteller PNY Technologies mit einer bis zum 31. August 2003 befristeten Upgrade-Aktion zum Kauf einer GeForceFX-basierten PNY QuadroFX 1000 bewegen. Beim Erwerb von PNYs DirectX-9- und OpenGL-kompatibler Profi-3D-Grafikkarte soll man bei Einsendung seiner alten Grafikkarte rund 33 Prozent vom Kaufpreis einsparen können.

Anzeige

In Frage kommen dafür laut PNY alte Grafikkarten sämtlicher Hersteller, solange der Hersteller die Karte ursprünglich als CAD- bzw. Workstation-Grafikkarte angeboten hatte, beispielsweise die Profi-Grafikkarten von 3dlabs, Accel Graphics, ATI, Diamond, Dynamic Pictures, ELSA, Spea oder auch von PNY selbst. Dabei sei unerheblich, ob die Karten funktionstüchtig oder defekt sind. Für das QuadroFX-Topmodell PNY QuadroFX 2000 (2.190,- Euro) gilt das Upgrade-Angebot nicht.

Die PNY QuadroFX 1000 entspricht von der Hardware einer Consumer-Grafikkarte mit GeForceFX 5800 Ultra mit etwas niedrigerer Taktrate, 128-Bit-Speicher-Interface und bietet ebenfalls 128 MByte DDR-2-Speicher sowie Zweischirm-Unterstützung über zwei DVI-I-Ausgänge. Zwei DVI-nach-VGA-Adapter liegen der Karte bei, die in einem normalen AGP-8X-Steckplatz betrieben wird. Seinen Einsatz findet das Produkt laut Hersteller im High-End-Segment des CAD- und Visualisierungsumfelds, entsprechend aufwendigere Treiber für verschiedene CAD- und 3D-Anwendungen liegen bei.

Im Rahmen des Upgrade-Angebots kostet die QuadroFX 1000 rund 927,- Euro, während der normale empfohlene Verkaufspreis bei 1.390,- Euro liegt. In Großbritannien läuft die Aktion schon seit Ende Mai 2003, während in Deutschland der Fachhandel erst in der vergangenen Woche darüber informiert wurde.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  2. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  3. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)
  3. 20,42€ (ohne Prime/unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis ab 40€

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: wenn jetzt noch die Zahlungsbereitschaft...

    azeu | 15:57

  2. Re: Also müssen Clienten gepatched werden, nicht...

    robinx999 | 15:44

  3. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    robinx999 | 15:42

  4. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 15:38

  5. Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    senf.dazu | 15:36


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel