Abo
  • Services:
Anzeige

Unternehmen entwickeln Linux für Unterhaltungselektronik

CE Linux Forum soll Einsatz von Linux in Unterhaltungselektronik fördern

Acht Unternehmen aus dem Bereich der Unterhaltungseletronik haben jetzt die Gründung des "CE Linux Forum" bekannt gegeben. Das Forum soll sich auf die Etablierung und Promotion von Linux in digitalen Unterhaltungselektronik-Produkten konzentrieren. Damit gewinnt die im Dezember von Matsushita und Sony angekündigte Initiative, eine freie Linux-basierte Plattform für digitale Heimelektronik zu entwickeln, weitere prominente Unterstützung.

Anzeige

Zu den Gründungsmitgliedern des CE Linux Forum (CELF) zählen namhafte Unternehmen wie Matsushita, Sony, Hitachi, NEC, Philips, Samsung, Sharp und Toshiba. Auch IBM will sich an dem Zusammenschluss beteiligen. Im Rahmen des CELF sollen formale Anforderungen zur Erweiterung von Linux besprochen werden, um Linux den Anforderungen von Unterhaltungselektronikprodukten als auch Mobiltelefonen anzupassen.

Diese Anforderungen will das CELF veröffentlichen, um dann Open-Source-Lösungen zu akzeptieren und zu evaluieren, die diesen Kriterien entsprechen. Das CELF will zudem den breiten Einsatz von Linux im Bereich der Unterhaltungselektronik fördern.

Zunächst will das Forum das Starten und Beenden von Linux beschleunigen sowie die Echtzeit-Fähigkeiten des Systems verbessern, den Speicherbedarf senken und das Power-Management verbessern. Dabei will man mit Open-Source-Projekten sowie der Linux-Community zusammenarbeiten.


eye home zur Startseite
Klindworth 03. Jul 2003

http://www.celinuxforum.org/SCOrganization.htm SCO? Die Groß und Kleinschreibung ist in...

Empire 01. Jul 2003

Endlich DVD Player die richtig Funktionieren! ;-) Ne, Spass beiseite ... Ob Linux oder...

irata 01. Jul 2003

Schön, habe bereits eine Philips-DBox2 mit Linux :-)

gbl 01. Jul 2003

Wird wohl eher eine Version von Embedded Linux sein. Ohne den ganzen überflüssigen Schmarrn.

Laser VZ 200 01. Jul 2003

Hey Super: Videorekorder programmieren mit VI, oder ruled EMACS? Gruß Laser VZ 200



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  4. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       

  1. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  2. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  3. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  4. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  5. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  6. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  8. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  9. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  10. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: btrfs heißt nicht ButterFS

    Arsenal | 17:05

  2. "Das letzte Windows das Sie je brauchen"

    honna1612 | 17:02

  3. Re: ReFS hat zu viele Probleme und Einschränkungen

    honna1612 | 17:01

  4. Re: Wie wird "reimplementiert"?

    schumischumi | 17:00

  5. Re: Das liest sich aber im Netz ganz anders: Es...

    devarni | 16:58


  1. 16:30

  2. 16:01

  3. 15:54

  4. 14:54

  5. 14:42

  6. 14:32

  7. 13:00

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel