Abo
  • Services:
Anzeige

Mozilla 1.4: Fertige Version zum Download

Parallel erscheinendes Netscape 7.1 beruht auf Mozilla 1.4

Die Browser-Suite Mozilla 1.4 steht nach dem dritten Release Candidate nun als fertige Version zum Download bereit. Im Unterschied zum vorherigen Release Candidate 3 wurden keine neuen Funktionen implementiert, vielmehr richteten die Programmierer ihr Augenmerk auf eine hohe Zuverlässigkeit und Stabilität der Software. Zeitgleich mit Erscheinen von Mozilla 1.4 erschien der Browser Netscape in der Version 7.1, welche auf der aktuellen Mozilla-Version beruht.

Anzeige

Mozilla 1.4 unterstützt unter Windows die Authentifizierung per NTLM, was es dem Browser erlaubt, mit Microsoft Web und Proxy Servern zu sprechen, die für "Windows Integrated Security" konfiguriert sind. Zudem wurden die Bookmarks überarbeitet und präsentieren sich nun unter einem Root-Level-Verzeichnis. Zudem gibt es die Möglichkeit, mehrere Lesezeichen mit verschiedenen Namen, aber gleichlautender URL anzulegen, wobei Seiten-Icons (Fav-Icons) nun im Lesezeichen Manager und der Lesezeichen Sidebar angezeigt werden.

Außerdem unterstützt Mozilla nun auch das so genannte "Smooth Scrolling", wobei der Browser eine geglättete Darstellung beim Scrollen in Webseiten liefert. Allerdings ist dies in den Standardeinstellungen abgeschaltet und muss durch Setzen der Variable "general.smoothScroll" auf "true" aktiviert werden. Das Blockieren von Pop-Up-Fenstern geschieht nun automatisch.

Der Mail-Client von Mozilla erhielt ein Kontext-Menü für spezielle Anti-Spam-Funktionen, um so leichter die Spam-Flut zu beherrschen. Der Web-Editor Composer unterstützt nun dynamische Größenänderungen von Bildern und Tabellen per Maus. Ferner haben die Entwickler nach eigenen Angaben etliche Programmfehler bereinigt, wobei auch die Programmgeschwindigkeit erhöht und die Kompatibilität bei der Anzeige von Webseiten verbessert wurde.

Mit Mozilla 1.4 steht die letzte integrierte Mozilla-Suite zum Download bereit; danach erscheinen die schlanken Teilprojekte Firebird und Thunderbird, die Mozilla ablösen werden.

Mozilla 1.4 steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux, Solaris, OpenVMS, OS/2 und MacOS X kostenlos zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Alex 03. Jul 2003

Wollte mal fragen, ob jemand ein Mailprogramm kennt, was das Ordner-Menü (wie OE) als...

TK 02. Jul 2003

Meinst Du das ernst? Von Netscape 4.x ist da praktisch gar nichts mehr vorhanden. Der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Ruhrbahn GmbH, Essen
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. über Jobware Personalberatung, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: Technisch gesehen

    Maximilian_XCV | 16:59

  2. Re: herr trump strebt also eine art...

    teenriot* | 16:58

  3. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    /mecki78 | 16:58

  4. Die Amis brauchen nicht mal umleiten, NSA liest...

    seriousssam | 16:56

  5. Re: Der folgende Absatz gehört dick unterstrichen:

    /mecki78 | 16:55


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel