Abo
  • Services:
Anzeige

Wichtige Starcraft- und Diablo-Entwickler verlassen Blizzard

Entwicklung aktueller Projekte soll ohne Verzögerung weitergehen

Wie Blizzard jetzt offiziell bekannt gab, haben vier Mitarbeiter, darunter auch einige Gründungsmitglieder, den legendären Spielehersteller verlassen, um "andere Ziele zu verfolgen." Die Gruppe umfasst Erich Schaefer, Max Schaefer, Bill Roper und David Brevik - allesamt Personen, die maßgeblich für den Erfolg der Diablo-Reihe verantwortlich waren bzw. derzeit am ambitionierten Projekt Starcraft Ghost arbeiten.

Anzeige

Das prominente Quartett hat bereits angekündigt, eine eigene Spielefirma gründen zu wollen, Details zum Namen des neuen Unternehmens und den ersten Projekten stehen aber noch aus.

Nach Angaben von Blizzard werde dieser Schritt keine merklichen Auswirkungen auf aktuelle Entwicklungen wie World Of Warcraft und Starcraft Ghost haben. Auch zu Verzögerungen soll es nicht kommen. "Ich denke ich spreche für jeden in unserem Unternehmen, wenn ich sage, dass wir dankbar darüber sind, die Chance gehabt zu haben, mit diesen Leuten zu arbeiten", kommentiert Mike Morhaime, Mitbegründer und President von Blizzard Entertainment, fügt aber gleichzeitig hinzu: "Gleichzeitig möchte ich aber betonen, dass der Erfolg von Blizzard niemals von der Arbeit einer einzelnen Person oder einer kleinen Gruppe von Individuen abhing."


eye home zur Startseite
Kallebär 11. Jul 2003

Richtig! Blizzard bespitzelt uns, und wir müssen da sogar einwilligen! In den AGBs steht...

Marc 03. Jul 2003

Das ist die offizielle Aussage von Blizzard.. aber weiss man ob es stimmt.. denke es ist...

Johns 03. Jul 2003

Ideen und Formate sind nicht geschützt. Etwas abkupfern mag moralisch nicht einwandfrei...

Jimbo 01. Jul 2003

Ihr müßt euch das wie in Starcraft vorstellen, die vier gehen, gründen 'ne neue...

sir-Blaster 01. Jul 2003

hmmm, ... Diablo 3 Wäre wirklich schön gewesen, ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Motan Holding GmbH, Konstanz
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Stuttgart, Tübingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  2. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  3. Elektromobilität

    UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen

  4. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  5. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  6. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  7. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  8. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  9. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  10. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Zurecht... Samsung Android Geräte sind seit...

    treysis | 07:57

  2. Ware zurückstellen

    Fushimi | 07:55

  3. Und ich dachte...

    somedudeatwork | 07:51

  4. Re: Guter Artikel

    asa (Golem.de) | 07:50

  5. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    Thiesi | 07:46


  1. 07:46

  2. 07:38

  3. 07:17

  4. 18:21

  5. 18:09

  6. 18:00

  7. 17:45

  8. 17:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel