Abo
  • Services:

Wichtige Starcraft- und Diablo-Entwickler verlassen Blizzard

Entwicklung aktueller Projekte soll ohne Verzögerung weitergehen

Wie Blizzard jetzt offiziell bekannt gab, haben vier Mitarbeiter, darunter auch einige Gründungsmitglieder, den legendären Spielehersteller verlassen, um "andere Ziele zu verfolgen." Die Gruppe umfasst Erich Schaefer, Max Schaefer, Bill Roper und David Brevik - allesamt Personen, die maßgeblich für den Erfolg der Diablo-Reihe verantwortlich waren bzw. derzeit am ambitionierten Projekt Starcraft Ghost arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das prominente Quartett hat bereits angekündigt, eine eigene Spielefirma gründen zu wollen, Details zum Namen des neuen Unternehmens und den ersten Projekten stehen aber noch aus.

Nach Angaben von Blizzard werde dieser Schritt keine merklichen Auswirkungen auf aktuelle Entwicklungen wie World Of Warcraft und Starcraft Ghost haben. Auch zu Verzögerungen soll es nicht kommen. "Ich denke ich spreche für jeden in unserem Unternehmen, wenn ich sage, dass wir dankbar darüber sind, die Chance gehabt zu haben, mit diesen Leuten zu arbeiten", kommentiert Mike Morhaime, Mitbegründer und President von Blizzard Entertainment, fügt aber gleichzeitig hinzu: "Gleichzeitig möchte ich aber betonen, dass der Erfolg von Blizzard niemals von der Arbeit einer einzelnen Person oder einer kleinen Gruppe von Individuen abhing."



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 256 GB 52,99€, 512 GB 69,00€)
  2. 149,00€
  3. 40,99€
  4. (u. a. Fernseher ab 127,90€)

Kallebär 11. Jul 2003

Richtig! Blizzard bespitzelt uns, und wir müssen da sogar einwilligen! In den AGBs steht...

Marc 03. Jul 2003

Das ist die offizielle Aussage von Blizzard.. aber weiss man ob es stimmt.. denke es ist...

Johns 03. Jul 2003

Ideen und Formate sind nicht geschützt. Etwas abkupfern mag moralisch nicht einwandfrei...

Jimbo 01. Jul 2003

Ihr müßt euch das wie in Starcraft vorstellen, die vier gehen, gründen 'ne neue...

sir-Blaster 01. Jul 2003

hmmm, ... Diablo 3 Wäre wirklich schön gewesen, ...


Folgen Sie uns
       


Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on

Samsung hat seine neue Galaxy-S10-Serie auf mehrere Bildschirmgrößen aufgeteilt. Besonders das "kleine" Galaxy S10e finden wir im Vorabtest interessant.

Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on Video aufrufen
EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

    •  /