Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Business-Tarife von T-Mobile

Zwei Sprach- und ein Datentarif

Ab dem 1. Juli 2003 bietet T-Mobile seinen Geschäftskunden neue Business-Tarife an. Das neue Tarifangebot besteht aus zwei Sprach- und einem Datentarif sowie aus Minutenkontingenten.

Anzeige

Die beiden Sprachtarife, Business Active und Business Profi, sind auf die unterschiedlichen Ansprüche des Kunden zugeschnitten: So richtet sich der Tarif Business Active mit seinem niedrigen Grundpreis von 9,22 Euro besonders an Kunden, die nur wenig telefonieren. Der Tarif Business Profi dagegen soll durch niedrige Verbindungspreise eher für Vieltelefonierer geeignet sein, hier liegt der Grundpreis bei 25,46 Euro.

Der T-Mobile Business Data ist ein reiner Datentarif für die Kommunikation via GPRS (General Packet Radio Service). Im monatlichen Grundpreis von 14,91 Euro ist ein Datenvolumen von fünf Megabyte für Datenverbindungen bereits enthalten.

Neu hinzugekommen sind die Business Budgets, bei denen die Geschäftskunden aus drei Modellen Minutenkontingente von jeweils 50, 100, 200 oder im Business Budget Fixed Intern auch 300 Minuten zu den Tarifen Business Active und Business Profi hinzubuchen können.

Für Geschäftskunden, deren Mitarbeiter häufig untereinander innerhalb eines Rahmenvertrages von Handy zu Handy telefonieren oder ihre Mobilbox abfragen, eignen sich nach Anbieterangaben die Minuten-Kontingente im Business Budget Mobile Intern. Im Vergleich zu den beiden Grundtarifen ist hier die Buchung eines 100-Minuten-Kontingentes zum Preis von 8,95 Euro möglich.

Für Firmen, deren Telefonanlage in einen Rahmenvertrag eingebunden ist, bietet sich das Business Budget Fixed Intern an. Der Preis liegt bei 4,95 Euro für 100 Minuten im Business-Active- und Business-Profi-Tarif.

Die Buchung des Business Budget Fixed soll für kleinere Unternehmen interessant sein, deren Telefonanlage nicht in einen Rahmenvertrag eingebunden ist und deren Mitarbeiter hauptsächlich vom Handy ins Festnetz telefonieren. Zubuchbar zum Grundtarif Business Active kosten hier 100 Minuten statt sonst 35,- Euro nur 18,95 Euro.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. Evonik Resource Efficiency GmbH, Essen, Hanau
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Laaangweilig

    ArcherV | 08:26

  2. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Typhlosion | 08:16

  3. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 07:57

  4. Bandbreite statt Datenvolumen

    Kalihovic | 07:56

  5. Datacollector

    VigarLunaris | 07:55


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel