• IT-Karriere:
  • Services:

Logitech beteiligt sich an Anoto

15 Millionen US-Dollar für 10 Prozent an der schwedischen Anoto Group

Logitech will sich mit 10 Prozent an der Anoto Group beteiligen, um auf diesem Wege seine Beziehungen zu Anoto zu festigen. Logitech verkauft bereits den "io Digital Pen" mit der Anoto-Pen-Technologie, mit dem sich schriftliche Aufzeichnungen direkt in den PC übertragen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen der Beteiligung, für die Logitech 15 Millionen US-Dollar investiert, soll Logitechs Senior Vice President David Henry dem Board of Directors der Anoto Group beitreten. Allerdings muss die Transaktion noch von den Aktionären der Anoto Group abgesegnet werden.

Logitech hat den io Digital Pen auf Basis der Anoto-Technologie im September 2002 eingeführt. Ein in den digitalen Schreibgriffel integrierter optischer Sensor erfasst die handschriftlichen Bilder und legt eine Datenmenge von bis zu 40 Seiten in seinem Speicher ab. Diese können dann durch Synchronisierung des Stiftes über den USB-Anschluss und eine Docking-Station an den PC übertragen werden. Allerdings benötigt der io Digital Pen spezielles Papier, das vorgedruckte winzige Punktmuster enthält, die vom optischen Sensor gelesen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  2. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...
  3. (aktuelll u. a. Samsung QLED-TVs)
  4. 159€

Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /