Abo
  • IT-Karriere:

Canto bringt Cumulus-Erweiterung für Office-Dateien

Katalogisiert Office-Dateien der Formate Word, Excel und PowerPoint

Canto bietet ab sofort eine Erweiterung für die Multimedia-Datenbank-Software Cumulus an, um damit auch Office-Dateien zu verwalten. Die Cumulus Office Suite verwaltet Dateien aus Word, Excel sowie PowerPoint und kann mit der Single User Edition, Workgroup Edition oder Enterprise Edition von Cumulus 5 eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Cumulus Office Suite katalogisiert den in den Dokumenten enthaltenen Text, Titelinformationen oder Fußnoten, Folien-Texte und Folien-Notizen, so dass diese durchsuchbar werden. Zusätzlich liest die Software in Verbund-Dokumenten (Compound Documents) enthaltene Informationen wie Autor, Datum und Version aus.

Stellenmarkt
  1. CODAN Medizinische Geräte GmbH & Co. KG, Lensahn
  2. afb Application Services AG, München

Befindet sich auf dem betreffenden System eine PowerPoint-Installation, werden einzelne Folien einer Präsentation gesammelt und entsprechende Voransichten erzeugt. Der Anwender erspart sich somit das Öffnen von Präsentationen, um eine bestimmte Folie oder einen bestimmten Satz zu finden, verspricht der Hersteller.

Die Cumulus Office Suite soll ab sofort für die Plattformen Windows, Linux, MacOS und Solaris unter anderem in deutscher Sprache erhältlich sein. Zum Einsatz der Erweiterung benötigt man eine installierte Version von Cumulus 5. Die Single-User-Lizenz kostet 49,95 Euro, während für die Netzwerk-Lizenz 295,- Euro anfallen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 11,50€
  2. 3,74€
  3. 49,99€
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Fernsteuerung für autonome Autos angesehen

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme zeigt die Fernsteuerung von Autos über Mobilfunk.

Fernsteuerung für autonome Autos angesehen Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
Indiegames-Rundschau
Von Bananen und Astronauten

In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  2. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter
  3. Indiegames-Rundschau Zwischen Fließband und Wanderlust

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    •  /