Abo
  • Services:
Anzeige

Beschleunigte Abstimmung über EU-Softwarepatente abgeblitzt

Europäisches Parlament erteilt Vorziehen der Abstimmung eine Absage

Das Europäische Parlament hat entschieden, das umstrittene Vorziehen der Abstimmung über die Einführung von Softwarepatenten in der EU nun doch nicht vorzunehmen, wie es von einigen Parlamentariern unter der Führung der britischen Labourabgeordneten Arlene McCarthy gefordert wurde. Nach McCarthy und ihren Unterstützern sollte es schon am 30. Juni 2003 zu einer Abstimmung kommen, nun gilt wieder der Termin 1. September 2003.

Anzeige

Der Vorstoß von Arlene McCarthy hätte bedeutet, dass vor allem die Gegnerschaft von europäischen Softwarepatenten wesentlich hastiger ihre Argumente hätten vorbringen müssen. Der Widerstand gegen die Terminänderung kam praktisch in letzter Minute und formierte sich um die Abgeordneten Michel Rocard (Frankreich), Luis Berenguer (Spanien), Evelyn Gebhardt (Deutschland), Olga Zrihen (Belgien) und andere Mitglieder des Europäischen Parlaments, die sich als Gegner von Softwarepatenten verstehen.

Sogar Arlene McCarthy hatte letztlich gesagt, dass der Zeitraum bis zur Abstimmung vielleicht zu knapp sei. Viele Softwarehersteller, Organisationen und Einzelpersonen hatten in letzter Zeit ihre Vertreter im europäischen Parlament angeschrieben und vor den Folgen von Softwarepatenten gewarnt, die hauptsächlich großen Firmen und Patenrechtsanwälten zugute kämen, aber insgesamt negative Auswirkungen auf die Industrie haben würden.


eye home zur Startseite
Brite 11. Jul 2003

Saudoofe Frage. Natürlich das Vetreten BRITISCHER INTERESSEN! Der Markt für Opensource...

Nathan 01. Jul 2003

Dieses Ziel ist ja sehr her, aber leider läuft es nicht so. Bei "normalen" Patenten...

Stefan 30. Jun 2003

Bis dahin ist wenigstens wieder etwas Luft zum Atmen. Ich dachte schon, es wäre nicht...

Manni 30. Jun 2003

Z.B. wie für das Mülleimer Symbol bei Apple..oder den One-Click einkauf bei Amazon?

Jol Krause 30. Jun 2003

Na prima, müssen die Firmen, die Unsummen in die Patentierung ihrer Entwicklungen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  3. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  4. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Elektro Trucks sind leiser und somit entsteht...

    User_x | 03:56

  2. Re: die alte leier

    Andre S | 02:23

  3. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    Ein Spieler | 02:21

  4. Re: Schieber auf Scrollbalken

    LinuxMcBook | 02:07

  5. Re: Ladeleistung

    m9898 | 02:01


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel