Abo
  • Services:

Kostenloses Word-Plug-In exportiert Dokumente in PDF-Dateien

PDF-Plug-In versteht sich mit Word 97, 2000 und XP

Die Firma CIB Software bietet ab sofort ein kostenloses Plug-In an, um damit aus Microsoft Word heraus PDF-Dokumente zu erzeugen. Parallel zur Freeware-Ausführung gibt es auch eine Profi-Version mit weiteren Einstellungsmöglichkeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Während die Freeware-Ausführung des PDF-Plug-Ins lediglich den PDF-Export beherrscht, kann man mit der kostenpflichtigen Profi-Version auch Schriftarten einbinden oder das Dokument verschlüsseln. Durch die Verschlüsselung lässt sich festlegen, ob die Datei etwa gedruckt oder geändert werden darf. Außerdem lässt sich ein Zugriffs-Passwort bestimmen oder die Kopierfunktion sperren.

Das PDF-Plug-In für Word 97, 2000 und XP steht ab sofort kostenlos als Download zur Verfügung. Leider erscheint bei jedem Aufruf der Freeware ein lästiger Dialog, den man immer erst wegklicken muss. Die besser ausgestattete Profiversion kennt dies nicht mehr, kostet dafür aber auch 19,- Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-25%) 29,99€
  3. 45,99€ (Release 12.10.)
  4. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)

Ansgar 09. Jul 2003

also in meinem OpenOffice ist das nicht integriert !!! (Version 1.03) Was ich außerdem...

Ally 01. Jul 2003

und um den noch eins drauf zu setzen, auch acrobat 6 kann das mittlerweile. einfach die...

chojin 30. Jun 2003

Da muss ich auch glatt ne Zustimmung druntersetzen :) Ich arbeite jetzt auch seit der 1.0...

chojin 30. Jun 2003

Scherzkeks :) Ein Bash-Skript, welches über einen Samba-Server (auf Linux) einen Drucker...

Kilo 30. Jun 2003

Auch direkt in M$ Office integriert ist das kostenlose GS4Word ( http://www.schmitz...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Mobiles Bezahlen Google Pay könnte QR-Codes für Überweisungen bekommen
  2. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  3. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /