Abo
  • Services:

Plant die Telekom neue Billigtarife?

Angeblich auch Ausweitung von AktivPlus-xxl auf Samstag geplant

Die Deutsche Telekom plant neue Billigtarife im Festnetz, das berichtet die Bild-Zeitung in ihrer Freitagsausgabe. Dabei seien ebenso Paketangebote mit Inklusivminuten wie auch eine Ausweitung des Tarifs AktivPlus-xxl geplant, der derzeit kostenlose Gespräche an Sonn- und Feiertagen ermöglicht.

Artikel veröffentlicht am ,

So sollen laut Bild Festnetzkunden der Telekom für eine zusätzliche Gebühr von 4,22 Euro im Monat zwei Stunden kostenlos deutschlandweit telefonieren dürfen, was einer Ersparnis von rund 5,50 Euro entspreche. Darüber hinaus sollen Ortsgespräche 1,6 Cent pro Minute und Ferngespräche 2,6 Cent pro Minute kosten.

Darüber hinaus plane die Telekom eine Ausweitung von AktivPlus-xxl. Für einen Mehrpreis von 1,61 Euro Monat sollen Telekom-Kunden nicht mehr nur sonn- und feiertags, sondern auch am Samstag kostenlos telefonieren können.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Werner 30. Jun 2003

Viele von denen, die kein DSL (ca. 1/3 aller Haushalte) bekommen können, sprechen sehr...

Marty 27. Jun 2003

Die XXL-Erweiterung ist für ISDN-User und alle, die am Samstag/Sonntag viel telefonieren...

Akolut 27. Jun 2003

Weil XXL nur Sonntag und bundeseinheitliche Feiertage gilt.

Akolut 27. Jun 2003

Hi! Nein die Telekom muss nur noch ihren Wettbewerber eine "GroßhandelsFlat" anbieten...

Tommi 27. Jun 2003

Ich will mal nicht unken und wenns dann wirklich billiger wird, solls mir recht sein...


Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /