Abo
  • IT-Karriere:

Service Pack 4 für Windows 2000 ist da

Mit Unterstützung von USB 2.0 und IEEE 802.1x

Nachdem am gestrigen 26. Juni 2003 bereits die Archive für das Service Pack 4 von Windows 2000 zum Download bereitstanden, hat Microsoft nun auch die entsprechenden Infoseiten aktualisiert und damit offiziell die Verfügbarkeit bekannt gegeben. Neben einer englischsprachigen Ausführung existiert auch bereits eine deutschsprachige Version vom Service Pack 4.

Artikel veröffentlicht am ,

Als größte Neuerung rüstet das Service Pack 4 die Unterstützung für USB 2.0 und für IEEE 802.1x nach. Zudem enthält das Archiv zahlreiche bisher einzeln erschienene Sicherheits-Patches aus den vergangenen elf Monaten, die damit gesammelt installiert werden, falls noch nicht geschehen. Zudem soll das Patch-Archiv mehr als 650 neu entdeckte Programmfehler beheben. Das Service Pack 4 ist dabei kumulativ, so dass kein vorheriges Windows-2000-Service-Pack installiert sein muss, bevor man das aktuelle aufspielt.

Microsoft stellt zwei verschiedene Download-Archive vom Service Pack 4 für Windows 2000 in den Sprachen Deutsch und Englisch zur Verfügung. Zum einen existiert eine Express-Installation, die aus einem 600-KByte-Archiv besteht, welches dann die eigentlichen Daten aus dem Internet lädt. Für Windows 2000 Professional beträgt die nachzuladende Datenmenge 15 MByte, während sich das bei den Server-Versionen von Windows 2000 auf knapp 28 MByte summiert. Weiterhin steht eine Netzwerk-Installation parat, die insgesamt 129 MByte groß ist, sich aber in einem Stück herunterladen lässt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire HD 8 für 69,99€, Fire 7 für 44,99€, Fire HD 10 für 104,99€)
  2. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  3. 337,00€
  4. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...

MARO 18. Aug 2003

@ CHRIS Bevor Du Patches, Service Packs etc. einspielst solltest oder besser musst Du...

Chris 18. Aug 2003

Na toll ich hab mir den Mist draufgepackt und nun kriege ich schon beim Hochfahren nen...

Anna 14. Aug 2003

Service Pack 4 verursacht bei mir einen Fehler beim Neustart. Hat jemand Erfahrung und...

avaurus 28. Jul 2003

ähm, weiß garnet, was du hast, windows 2000 ist eines der besten Windowsversionen, die es...

Holger 16. Jul 2003

Herzlichen Glückwunsch zum Image. Machen leider viel zu wenige, Gruß Holger


Folgen Sie uns
       


Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist ein HDMI-Splitter, über den Hue Sync verwendet werden kann. Im ersten Kurztest funktioniert das neue Gerät gut.

Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /