Abo
  • Services:

HP bringt weltweit Server mit SuSE Linux Enterprise Server

SuSE erweitert globale Partnerschaft mit Hewlett-Packard

Hewlett-Packard und SuSE Linux haben den Abschluss einer umfassenden, langfristig ausgelegten Vertriebspartnerschaft bekannt gegeben, der SuSE Linux zum bevorzugten Systemlieferanten von HP macht.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab sofort liefert HP an seine Kunden und Partner die Standardserver HP Proliant wie auch die Itanium2-basierten HP-Server mit dem Betriebssystem SuSE Linux Enterprise Server 8 aus. Da HP auch Support und Systempflege im Rahmen des "SuSE Linux Maintenance Programms" für den SuSE Linux Enterprise Server anbietet, erhalten die Anwender alle relevanten Services für das Gesamtsystem künftig aus einer Hand.

Stellenmarkt
  1. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen, Neuss, Dortmund, Mannheim
  2. ADLab, keine Angabe

HP übernimmt nicht nur den Vertrieb, sondern auf Kundenwunsch auch die Vorinstallation für den neuen SuSE Linux Enterprise Server 8 auf den 32-Bit- Standardservern der HP-Proliant-Reihe sowie auf HPs Servern mit 64-Bit-Itanium2-Prozessoren.

Kunden, die den SuSE Linux Enterprise Server auf der Standard-Hardware von HP einsetzen, erhalten künftig von HP Hilfe - unabhängig, ob es sich dabei um Fragen zur Hardware oder dem Betriebssystem handelt. Um den Support auch auf der Ebene des Betriebssystems für die Anwender zu gewährleisten, sind die HP-Dienstleistungs- und Supportmitarbeiter mit den Entwicklern der "SuSE Labs" verzahnt, die die Systempflege im Rahmen des "SuSE Linux Maintence Programmes" übernehmen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 915€ + Versand

Umpf 27. Jun 2003

Na, immerhin ein Dt. Distributor, mag man jetzt von SuSE halten was man will. Allerdings...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

    •  /