• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft Encarta 2004 mit vielen neuen Funktionen

Nachschlagewerk in neuer Auflage

Microsoft hat sein Nachschlagewerk Encarta in einer neuen Auflage angekündigt. Encarta 2004 soll viele neue Funktionen beinhalten, die es erleichtern sollen, den Wissensschatz besser greifen und in ihm navigieren zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine Art Wissensbaum, Virtual Browser genannt, verknüft dabei zusammenhängende Begriffe und Themengebiete optisch so miteinander, dass man, wenn man die Äste des Baumes auswählt, von dort aus wieder zu anderen, artverwandten Begriffen geleitet wird. So sollen nicht mehr nur wie im einfachen Hypertextverfahren Fundstellen miteinander verknüft werden, sondern eine umfassendere Sicht vermittelt werden.

Stellenmarkt
  1. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main Innenstadt
  2. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bottrop

Darüber hinaus wurde für die US-Version der Encarta 2004 fast zwei Stunden Videomaterial des Discovery Channels integriert sowie ein neuer Hausaufgabencenter integriert, der Schülern beispielsweise Zusatzliteratur zu bestimmten Themen anzeigt, Anleitungen zur weiteren Ausarbeitung von Schulaufgaben liefert, einen Chartgenerator enthält und passend für jede Altersstufe entsprechende Artikel anbieten soll.

Wie gehabt kann auch die Version 2004 mit aktuellen Artikeln, Links und Statitiken beispielsweise über das Zeitgeschehen über das Internet aktualisiert werden. Für die US-Version sollen mindestens einmal wöchentlich Erweiterungen angeboten werden.

In der Encarta Reference Library 2004 sind auch die Encarta Encyclopedia Deluxe 2004, das Encarta World English Dictionary sowie ein Thesaurus und Wörterbücher enthalten. Die Nachschlagewerke sind mit unterschiedlichem Umfang als CD- und DVD-Version lieferbar und sollen in den USA ab Ende Juni 2003 erhältlich sein. Die deutschen Versionen dürften wie gewohnt ebenfalls bald angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 28,99€
  3. 26,99€
  4. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...

Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
    XPS 13 (9310) im Test
    Dells Ultrabook ist besser denn je

    Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
    2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
    3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

    Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
    Surface Duo im Test
    Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

    Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
    2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
    3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

      •  /