Abo
  • Services:
Anzeige

Mini Dragon - Schlankes Barebone von Soyo

Kleines Pentium-4-System mit externem Laufwerksgehäuse

Der Mainboard-Hersteller Soyo Computer hat ein schlankes Barebone-PC-System mit der Bezeichnung Mini Dragon angekündigt. Darin steckt ein Pentium-4-Mainboard mit SiS-651/962-Chipsatz, der Taktraten bis 3,06 GHz und einen Systembus von 400 und 533 MHz unterstützt.

Anzeige

Mini Dragon
Mini Dragon
Die neuen Pentium-4-Prozessoren mit 800-MHz-Systembus (vier Pipelines x 200 MHz) werden vom 18 cm x 23 cm kleinen Mainboard also nicht unterstützt. Das Mini-Dragon-Mainboard fasst ein DDR333-Speichermodul und unterstützt maximal 1 GByte Hauptspeicher. Für einfache 2D- und 3D-Grafikleistung sorgt der SiS-Chipsatz, Sound gibt es über einen Stereo-AC97-Codec. Wem die Onboard-Grafik nicht reicht, dem steht ein AGP-4X-Steckplatz zum Nachrüsten einer Grafikkarte zur Verfügung.

Das 6 cm hohe, 19 cm breite und 24 cm tiefe Barebone-System kann waagerecht und senkrecht aufgestellt werden. Es bietet eine Firewire-Schnittstelle an der Gehäusefront, eine Ethernet-Schnittstelle und bis zu acht USB-2.0-Schnittstellen, zwei davon werden an der Gehäusefront, vier auf der Gehäuserückseite und zwei weitere über ein externes "Bare-Bay"-Laufwerksgehäuse herausgeführt. Letzteres entspricht von seinen Abmaßen dem Barebone-Gehäuse, beinhaltet einen IDE-ATA-133-Controller und fasst ein optisches Laufwerk, ein 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk (oder ähnliches) sowie eine 3,5-Zoll-Festplatte. Das eigentliche PC-Gehäuse fasst hingegen eine 2,5-Zoll-Festplatte.

Mini Dragon - Blick ins Haupt-Gehäuse
Mini Dragon - Blick ins Haupt-Gehäuse

Das Netzteil hat Soyo aus dem Gehäuse ausgelagert. Für die Kühlung des Systems wird ein kleiner Lüfter verwendet. Zur Geräuschentwicklung hat der Hersteller noch keine Angaben gemacht.

Externes Laufwerksgehäuse
Externes Laufwerksgehäuse
Während das Mini Dragon in den USA ab dem morgigen 27. Juni 2003 für rund 300 US-Dollar (wie üblich ohne Steuer) ausgeliefert wird, erwartet Soyo Deutschland, das Produkt etwa Mitte/Ende Juli 2003 vorrätig zu haben. Einen Euro-Preis wollte man noch nicht angeben, er dürfte aber auf Grund des im Vergleich zum Dollar momentan starken Euro eher bei knapp 300,- Euro inkl. Mehrwertsteuer liegen.


eye home zur Startseite
WIP 27. Jun 2003

Also meine Siemenskiste schluckt zwei PCI Karten in voller Bauhöhe!

wertpacket 26. Jun 2003

Mir ist schon klar, dass ein Barebone nur ein Grundgerüst ist. Insofern ist es natürlich...

DoubleD 26. Jun 2003

Für diese 300,- gibt es das Barebone - da ist weder Prozessor noch HD noch sonstwas drin

wertpacket 26. Jun 2003

Was kann ich denn für 300 Euro alles aufnehmen? Wo ist denn der Speicher im Gehäuse...

h 26. Jun 2003

Die passende Software gibt es z.B. hier ;-) http://vdr.agm.de/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Smartexposé GmbH, Berlin-Kreuzberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. 32,99€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: UEFI und Sicherheit in einem Satz

    qbl | 02:22

  2. Re: Für den Kurs...

    Topf | 02:07

  3. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    johnDOE123 | 02:01

  4. Re: Recht hat er. Wichtiger als Geschwindigkeit...

    johnDOE123 | 01:54

  5. Re: Im Grunde hat er recht

    johnDOE123 | 01:32


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel