Abo
  • Services:
Anzeige

E-Plus mit neuem i-mode-Klapphandy von NEC

Dual-Band-Handy NEC n341i mit Digitalkamera und Farb-Display

Bereits am morgigen 27. Juni 2003 nimmt E-Plus ein neues i-mode-Handy von NEC ins Programm. Das Klapphandy n341i besitzt eine integrierte Digitalkamera und neben einem Haupt-Display auch ein farbiges Außen-Display, das ebenfalls als Sucherfenster für die Kamera verwendet werden kann.

Anzeige

NEC n341i
NEC n341i
Das Dual-Band-Handy arbeitet in den GSM-Netzen 900 sowie 1.800 MHz und beherrscht GPRS der Klasse 8. Mit Hilfe der integrierten Digitalkamera lassen sich Fotos schießen, die als MMS oder als Anhang einer i-mode-Mail vom Handy aus versendet werden können. Für die Betrachtung der Fotos besitzt das Gerät ein Farb-Display mit einer Auflösung von 162 x 216 Bildpunkten bei 65.536 Farben.

Statusinformationen wie Kurzmitteilungen, i-mode-Mails, Anrufer und Ähnliches erscheinen auf dem 4096-Farben-Außen-Display, so dass man zur Abfrage dieser Infos nicht immer das Gerät aufklappen muss. Ferner kann auch das Außen-Display bei einer Auflösung von 80 x 108 Bildpunkten parallel zum Haupt-Display als Kamerasucher verwendet werden. Im 500 Einträge fassenden Adressbuch lassen sich Portrait-Fotos den einzelnen Einträgen zuweisen, so dass man Anrufer auch am angezeigten Foto identifizieren kann.

Zu den weiteren Leistungsmerkmalen des 101 x 48 x 24 mm messenden Handys zählen Java-Unterstützung samt mitgeliefertem Java-Spiel Snowboarder, 40-stimmige Klingeltöne, ein i-mode-Mail-Client und ein i-mode-Browser, der auch WAP 1.2.1 beherrscht. Das 110 Gramm wiegende Gerät wird von einem Lithium-Ionen-Akku mit Strom versorgt, der eine Gesprächszeit von lediglich drei Stunden liefern und im Stand-by-Modus nur eine Woche durchhalten soll. Neben einem Headset gehört auch ein zweiter Akku zum Lieferumfang, um so vermutlich die niedrigen Akkulaufzeiten zu kompensieren.

E-Plus bietet das NEC n341i ab dem 27. Juni 2003 bei Abschluss eines E-Plus-Laufzeitvertrages mit einem i-mode-Datenpaket für 99,- Euro an.


eye home zur Startseite
BenReilly 20. Aug 2003

also ich habe es mir gestern geholt undich muss sagen es ist genial! die kamera ist...

Dresty 01. Aug 2003

Ihr macht mir alle irgendwie garkeinen Mut... Ich bin vor ca. 5 Stunden von O2 nach ePlus...

Snoopwe81 25. Jul 2003

naja die qualität ist schon ok, aber ist dir aufgefallen das man die...

Soulfood2go 25. Jul 2003

Hallo, hab' das Ding seit gestern abend und finde die Sprachqualität extrem mies, geht es...

Snoopwe81 23. Jul 2003

hi, hab das Handy seit 1 woche und hatte vorher das n22i. Ausser das ich mit dem n341i...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. über Hays AG, Berlin
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation VR 299,90€, €iPhone SE 32 GB für 303,00€, Intenso externe 4-TB-HDD für...
  2. (u. a. 15% auf SSDs, Sony-TVs 15% günstiger, 20% auf Samsung-Monitore, Tablets und Smartphones...
  3. (u. a. Samsung 850 Pro 256 GB 109,90€, Core i7-7700K 299,00€, Ryzen 5 1600X 199,90€, Oculus...

Folgen Sie uns
       

  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Wieviel haette man gespart

    DetlevCM | 18:09

  2. Re: Man stelle sich mal vor alle Berufsgruppen...

    ArcherV | 18:06

  3. Re: Ja ja das KVR...

    ArcherV | 18:04

  4. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    Ach | 18:00

  5. Re: Einfach legalisieren

    AllDayPiano | 18:00


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel