• IT-Karriere:
  • Services:

JoWooD: Kapitalerhöhung und erfolgreiche Restrukturierung

Der auf Grund massiver wirtschaftlicher Schwierigkeiten von JoWooD im 3. Quartal 2002 gestartete Restrukturierungsprozess scheint zudem weiterhin erfolgreich zu verlaufen: Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres erzielte man ein Ergebnis von 35.000 Euro, das EBIT vor Restrukturierungsmaßnahmen und Einmaleffekten lag bei 2.270.000 Euro.

Stellenmarkt
  1. Communisystems-Care GmbH, Leipzig-Plagwitz, Oberhausen
  2. GK Software SE, verschiedene Standorte

Als wesentlichen Erfolgsfaktor sieht JoWooD vor allem auch die neue Vertriebsstruktur. Durch die im Zuge der Restrukturierung stattfindende Konzentration auf die Bereiche Entwicklung und Publishing kam es zu einer nachhaltigen Veränderung des Vertriebskonzepts. Durch umfassende Garantieabkommen mit den Vertriebspartnern seien die Entstehungskosten eines Spiels zum großen Teil nun bereits in der Entwicklungphase abgedeckt. Gleichzeitig wurde durch dieses neue Vertriebskonzept auch eine deutliche Verbesserung der Unternehmensplanung erreicht.

Für 2003 rechnet man nun weiterhin mit einem deutlich positiven Ergebnis. Hierzu sollen vor allem die kommenden Titel Spellforce, Söldner, Transport Gigant und Against Rome beitragen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 JoWooD: Kapitalerhöhung und erfolgreiche Restrukturierung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,75€
  2. 18,99€
  3. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /