Olympus: Spiegelreflex-Digitalkamera mit Wechselobjektiven

5,1 Megapixel und Objektivsystem nach dem Four-Thirds-System-Standard

Die neue Olympus-E-1-Digital-(D-SLR-)Spiegelreflexkamera soll das erste erhältliche Gehäuse nach dem neuen Four-Thirds-System-Standard sein. Kodak teilte mit, dass Olympus seine erste Four-Thirds-Digitalkamera mit einem CCD-Chip mit der Bezeichnung Kodak KAF-5101CE ausstatten wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Four Thirds ist ein Standard, der den spezifischen Anforderungen digitaler Spiegelreflexkamera-Systeme Rechnung trägt. Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit von Bildsensoren und Objektiven zu steigern. Definiert wurden mechanische und optische Standards und ein Kommunikationsstandard zwischen Objektiven und Kameragehäusen. Mit dem System sollen keine Abstriche bei der Weitwinkelfähigkeit mehr gemacht werden müssen und die Vignettierung reduziert werden.

Olympus E-1
Olympus E-1
Inhalt:
  1. Olympus: Spiegelreflex-Digitalkamera mit Wechselobjektiven
  2. Olympus: Spiegelreflex-Digitalkamera mit Wechselobjektiven

Die Olympus E-1 ist eine nach diesem Standard entwickelte digitale Spiegelreflexkamera mit Anschluss für Wechselobjektive. Der integrierte Kodak-KAF-5101CE-Sensor hat eine Auflösung von 5,1 Megapixel.

Die Scharfstellung erfolgt wahlweise manuell, über einen Single-Autofokus und einen Continuous-Autofokus. Die Belichtungsmessung erfolgt über ein TTL-Offenblendenmesssystem mit drei auswählbaren Messfeldern. Neben ESP-Mehrfeldmessung ist eine mittengewichtete Integralmessung und eine Spotmessung möglich. Neben einer Programmautomatik gibt es eine Belichtungsautomatik mit Verschlusszeitvorwahl, Belichtungsautomatik mit Blendenvorwahl oder die Möglichkeit, alle Parameter manuell einzustellen.

Die Empfindlichkeitseinstellungen rangieren zwischen ISO 100 bis 400 im Automatikbereich und manuell zwischen ISO 100 und 3200. Die Verschlusszeit liegt im Automatikmodus zwischen 2 Sekunden und 1/4000 Sekunde und im manuellen Betrieb zwischen 60 Sekunden bis 1/4.000 Sekunde. Der Bulb-Modus erlaubt eine Öffnung bis zu 8 Minuten. Der Selbstauslöser kann wahlweise 12 oder 2 Sekunden verzögern. Serienaufnahmen sollen mit einer Kadenz von bis zu drei Aufnahmen pro Sekunde möglich sein. Der Weißabgleich kann wahlweise automatisch oder voreingestellt über zwölf Einstellungen oder manuell vorgenommen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Olympus: Spiegelreflex-Digitalkamera mit Wechselobjektiven 
  1. 1
  2. 2
  3.  


andi 26. Jun 2003

olympuse e-1 bericht mit Fotos von objektiven: http://www.digitalkamera.de/Info/News/18...

andi 26. Jun 2003

Das four-third system benutzt natürlich four-third Objektive. Und da auch die anderen...

tim 25. Jun 2003

Ich würde dir dringend empfehlen noch zu warten. Die bisher verfügbaren DSRL-Kameras mit...

Konstantin 25. Jun 2003

Sagt mal, ihr habt doch was offen, oder? Bin wohl im Kinderforum gelandet...

ekkehard 25. Jun 2003

Moijn moijn, wer macht mich mal schlau: ich hätte Lust auf eine Digi-SR-Kamera - aber...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Open-Source-Sprachassistent Mycroft
Basteln mit Thorsten statt Alexa

Das US-Unternehmen Mycroft AI arbeitet an einem Open-Source-Sprachassistenten. Die Alexa-Alternative ist etwas für lange Winterabende.
Ein Praxistest von Thorsten Müller

Open-Source-Sprachassistent Mycroft: Basteln mit Thorsten statt Alexa
Artikel
  1. Hosting: Hetzner erhöht Preise teils um 30 Prozent wegen Stromkosten
    Hosting
    Hetzner erhöht Preise teils um 30 Prozent wegen Stromkosten

    Die Server aus seiner Auktion kann der Hoster Hetzner offenbar nicht kostendeckend betreiben. Das könnte die ganze Branche betreffen.

  2. Pwnkit: Triviale Linux-Lücke ermöglicht Root-Rechte
    Pwnkit
    Triviale Linux-Lücke ermöglicht Root-Rechte

    Zum Ausnutzen der Sicherheitslücke in Polkit muss der Dienst nur installiert sein. Das betrifft auch Serversysteme. Exploits dürften schnell genutzt werden.

  3. Musterfeststellungsklage: Parship kann eine Kündigungswelle erwarten
    Musterfeststellungsklage
    Parship kann eine Kündigungswelle erwarten

    Die Verbraucherzentrale ruft zur Kündigung bei Parship und zur Teilnahme an einer Musterfeststellungsklage auf. Doch laut Betreiber PE Digital ist das aussichtslos.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Thrustmaster Ferrari Lenkrad 349,99€ • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /