Abo
  • Services:

Volks-Kamera: Media Markt und Kodak mit Digitalkamera

Kodak EasyShare DX4330 Zoom für 199 Euro und Epson Stylus Photo 915 für 149 Euro

Die Marketingpartner Bild.T-Online und Media Markt bringen unter dem Namen "Volks-Kamera" eine Kodak-Digitalkamera mit der Bezeichnung EasyShare DX4330 Zoom auf den Markt. Darüber hinaus bietet man den 6-Farbintenstrahl-Drucker Epson Stylus Photo 915 an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die zur Photokina 2002 vorgestellte Digitalkamera bringt eine 3-Megapixel-Bildauflösung, ein optisches 3fach-Zoom (38-114 mm Brennweite bezogen auf das Kleinbildformat bei F2,8 bis F5,1) und ein zusätzliches digitales 3,3fach-Zoom mit. Die Schärfestellung erfolgt über einen Autofokus, der Schärfebereich liegt zwischen 60 cm und unendlich, der Makromodus arbeitet ab einem Objekt-Objektivabstand von 7 cm.

Inhalt:
  1. Volks-Kamera: Media Markt und Kodak mit Digitalkamera
  2. Volks-Kamera: Media Markt und Kodak mit Digitalkamera

Die Kamera ist mit automatischen Belichtungsprogrammen für verschiedene Aufnahmesituationen ausgerüstet und bietet neben einer Matrix- auch eine Mehrfachfeldmessung zur Bestimmung der Belichtungsdauer an. Die Belichtungszeiten liegen zwischen einer halben Sekunde und 1/1.700 Sekunden. Darüber hinaus ist eine bis zu viersekündige Langzeitbelichtung möglich. Der kleine interne Blitz soll eine Reichweite zwischen 60 cm und 3,4 Metern haben. Der Selbstauslöser bietet eine Auslöseverzögerung von 10 Sekunden an.

Kodak EasyShare DX4330 Zoom
Kodak EasyShare DX4330 Zoom

Die DX4330 verfügt über ein 1,8 Zoll messendes LC-Display. Die Digitalkamera nimmt kleine Videoschnipsel als AVI mit Ton auf, wobei die Länge der Videoaufnahme von der verfügbaren Speicherkapazität abhängt. Das Gerät ist mit 16 MByte internem Speicher ausgerüstet und wird mit einer 32-MByte-SD-Speicherkarte ausgeliefert. Die Speicherung der Bilder erfolgt im EXIF-2.2-Format.

Der "Share"-Knopf der Kamera ermöglicht es, sofort nach der Aufnahme zu bestimmen, welche Digitalfotos später ausgedruckt, per E-Mail verschickt oder abgespeichert werden sollen. Sobald die Kamera mit dem PC/Mac verbunden ist, startet die automatisierte Bildübertragung.

Volks-Kamera: Media Markt und Kodak mit Digitalkamera 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Wingman 26. Jun 2003

Also ich könnte mich im Moment in den A.... beissen, habe ich mir die Kamera doch vor ein...

Kosake 26. Jun 2003

Jo vielen Dank für deine schnelle Antwort, Aber ürgendwie war das nciht die Antwort auf...

brenner 26. Jun 2003

Dann empfehle ich dir mal hier hinein zu schauen: Da kannste Kameras suchen (auch die...

Kosake 26. Jun 2003

Hallo an alle, ich habe eine Frage zu dieser Kamera bei Media Markt. Ich möchte mir eine...

Sascha 25. Jun 2003

Hi Faith, Details findest Du in der C't 10/03. Da wurde die Kamera ausführlich getestet...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad A485 - Test

Wir testen Lenovos Thinkpad A485, ein Business-Notebook mit AMDs Ryzen. Das 14-Zoll-Gerät hat eine exzellente Tastatur und den sehr nützlichen Trackpoint als Mausersatz, auch die Anschlussvielfalt gefällt uns. Leider ist das Display recht dunkel und es gibt auch gegen Aufpreis kein helleres, zudem könnte die CPU schneller und die Akkulaufzeit länger sein.

Lenovo Thinkpad A485 - Test Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /