Abo
  • Services:

Neue Bilder zum Freelancer-Konkurrenten X2

Koch Media sichert sich Publishing-Rechte

Egosoft hat neue Bilder zum mit Spannung erwarteten Science-Fiction-Spiel "X2 - Die Bedrohung" veröffentlicht. Der Nachfolger des bereits 1999 veröffentlichten "X - Beyond The Frontier" beeindruckt dabei weiterhin durch äußerst detaillierte Grafiken.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Mischung aus Space-Action, Handel- und Strategie-Simulation soll voraussichtlich ab Oktober 2003 im Handel stehen. Mittlerweile haben die Entwickler von Egosoft auch einen Publisher für ihr Spiel gefunden: Koch hat sich die Rechte gesichert und wird das Spiel veröffentlichen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Als minimale Systemanforderungen werden derzeit ein Pentium III oder Athlon mit wenigstens 800 MHz, 128 MByte RAM und GeForce-Grafikkarte angegeben. Mehr zu der Hintergrundgeschichte und dem Gameplay von X2 sowie weitere Screenshots zum Spiel gibt es in unserem Interview mit X2-Entwicklungsleiter Bernd Lehahn.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,90€ + 5,99€ Versand
  2. 106,34€ + Versand

Pc-Cowboy 26. Jun 2003

Mir juckt`s schon an Zensierter Stelle vor ungeduld Release nach angaben v. Egosoft im...

LEXI 26. Jun 2003

"X - Beyond The Frontier" war damals schon die Krone der Schäpfung, was die Technologie...

inu 26. Jun 2003

... bis es wirklich, wirklich in Arbeit ausgeartet ist :) Da wars dann nicht mehr cool...

NFec 25. Jun 2003

Der Planer war aber mal ein ganz geiles Spiel! Hmm, diese schönen kleinen LKWs.

HiddenGhost 24. Jun 2003

Das Spiel lässt mich fast in den Wow-Effekt zurückfallen, den ich bei den ersten...


Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /