• IT-Karriere:
  • Services:

Beyond Good & Evil - Alien-Verschwörung im Action-Adventure

Neues Spiel vom Rayman-Entwickler

Auf der diesjährigen E3 in Los Angeles konnte am Stand von Ubi Soft vor allem ein Titel für Aufsehen sorgen: Beyond Good & Evil, das neue Spiel des Rayman-Schöpfers Michel Ancel. Unterschiedliche Spielelemente, fantasievolle Grafik und eine komplexe Story erwecken den Eindruck eines sehr vielversprechenden Spiels.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Geschichte spielt auf dem idyllischen Planeten Hyllis, der seit Jahren von einer feindlichen Alien-Rasse belagert wird. Komplexe Verteidigungsanlagen - so genannte Alpha-Sektionen - schützen die Bevölkerung allerdings vor der außerirdischen Gefahr. Als die Reporterin Jade allerdings einen mysteriösen Erkundungsauftrag erhält, dämmert ihr, dass der Bevölkerung von Hyllis eventuell nicht die ganze Wahrheit über die feindliche Bedrohung gesagt wird - und dass in Wirklichkeit ganz andere Mächte ihre Hände im Spiel haben.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. uniVersa Lebensversicherung a.G., Nürnberg

Screenshot #2
Screenshot #2
Bei der Aufklärung der Verschwörung stehen Jane nicht unbedingt die Genre-typischen Waffen zur Verfügung: Neben einer Kamera verfügt sie unter anderem über einen Aikido-Stab, mit dem sie Licht ins Dunkel bringen muss. Die Beherrschung diverser Kampf- und Stealth-Techniken hilft Jane zudem dabei, den Drahtziehern hinter der Intrige zu Leibe zu rücken.

Screenshot #3
Screenshot #3
Die Entwickler arbeiten an Beyond Good & Evil bereits seit über drei Jahren. Ende November 2003 will Ubi Soft das Spiel für PC, Gamecube, Xbox und PlayStation 2 in den Handel bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...
  3. 15,49€

Folgen Sie uns
       


E-Book-Reader Pocketbook Color im Test

Das Pocketbook Color ist der erste E-Book-Reader mit einem Farbbildschirm. Wir haben uns das Gerät angeschaut.

E-Book-Reader Pocketbook Color im Test Video aufrufen
    •  /