Abo
  • Services:

Apples Browser Safari ist fertig

Safari 1.0 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit

Apples Web-Browser Safari ist fertig und liegt jetzt in der Version 1.0 vor. Nach Abschluss der Beta-Phase soll Safari mit Start des Power Mac G5 auf allen neuen Macs als Standard-Browser ausgeliefert werden. Zudem stellt Apple ein Software Development Kit bereit, das es Entwicklern erlaubt, die Rendering-Engine Safari HTML direkt in ihre Applikationen zu integrieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Safari basiert auf der freien Rendering-Engine KHTML des KDE-Projekts, die von Apple verbessert wurde und die schnellste Rendering-Engine auf dem Mac darstellen soll. Dabei integriert Safari eine Google-Suche und mit SnapBack eine Funktion, um direkt zu Suchergebnissen zurückkehren zu können. Darüber hinaus bietet der Browser Pop-Up-Blocking und eine komfortable Bookmark-Verwaltung.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Hildesheim
  2. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Planegg / Martinsried bei München

Laut Rick LePage, Präsident von Mac Publishing, hat Safari bereits jetzt den Internet Explorer als meistgenutzten Browser unter MacOS abgelöst.

Safari 1.0 steht ab sofort zum kostenlosen Download unter www.apple.com/safari zur Verfügung. Der Browser läuft unter MacOS X ab Version 10.2 alias "Jaguar" und ist auf MacOS X v10.2.3 optimiert. Safari 1.0 ist in den Sprachen Englisch, Japanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Holländisch, Spanish, Brasilianisch, Portugiesisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Koreanisch und Chinesisch verfügbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 33,49€
  3. 2,99€
  4. 39,99€ (Release 14.11.)

Michael Bartels 11. Jul 2003

Mensch, du kennst dich echt gut aus ;)

=[I.R.R.E]= 11. Jul 2003

Apple ist doch der größte Scheißdreck den auf'm Markt gibt. Wenn ich Safari will, fahr...

Sven Janssen 25. Jun 2003

//M$ und Apple sind freunde. Genau .... Hase und Wolf auch ;-) Also Apple mit MS$ zu...

toll 25. Jun 2003

naja wenn man sich den aktuellen IE für Mac anschaut, ist es mir hops warum der haufen...

Michael Bartels 24. Jun 2003

Banken meinen oft, IE sei ein sicherer Browser, daher werden die Seiten für andere...


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /