Abo
  • Services:

Buchgroßer Silent-Minirechner von Nimble mit VIA C3 (Update)

Ohne PCI-Steckplätze oder eingebautes Display

Das US-Unternehmen Nimble Microsystems hat mit dem V5 einen winzigen PC vorgestellt, der gerade einmal 5,08 x 19,558 x 19,558 cm misst. Das Gerät ist mit einem VIA-C3-Eden-733-MHz-Prozessor ausgestattet und in der Grundkonfiguration mit einem 128-MByte-DDR266-SODIMM-Modul bestückt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hauptspeicher lässt sich bis auf 512 MByte aufrüsten. Die integrierte Festplatte hat eine Speicherkapazität von 30 GByte. Das Gerät verfügt nicht etwa über ein integriertes Display, sondern wird mit einem VGA-Adapter an den Bildschirm angeschlossen. Integrierte PCI-Steckplätze gibt es nicht, so dass man lediglich die Schnittstellen wie USB oder PC-Card zur Aufrüstung verwenden kann.

Nimble Microsystems V5
Nimble Microsystems V5
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  2. Stuttgarter Lebensversicherung a.G., Stuttgart

Im Nimble V5 arbeitet zudem ein Audio-AC-97-kompatibler Soundchip. Ein eingebautes Mikrofon sowie ein 3-Watt-Verstärker und ein Lautsprecher sind ebenso integriert wie Ton-Ein- und -Ausgänge. Das Gerät hat an der schmalen Frontseite einen Einschaltknopf, einen Lautstärkeregler sowie einen Mikrofon-Ausschalter.

Als Schnittstellen gibt es neben den erwähnten Audio-Ein- und -Ausgängen vier USB-2.0-Ports, einen Ethernetanschluss, zwei mal PS/2 sowie einen PC-Card-Stecker. Das Gerät ist mit einem WLAN-Modul ausgerüstet und wird wahlweise mit Windows XP Home Edition oder Professional Edition ausgeliefert. Es wiegt rund ein Kilogramm und ist vollkommen lüfterlos aufgebaut.

Der Preis liegt bei 699,- US-Dollar. In den USA ist der Nimble V5 für das dritte Quartal 2003 angekündigt, europäische Pläne sind nicht bekannt.

Nachtrag vom 5. September 2003:
In Europa kann der Nimble V5 in leicht veränderter Ausstattung (mit 256 MByte Speicher) ab 15. September 2003 für 645,- Euro bei www.nimblev5-europe.com gekauft werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

Zoth-Ommog 24. Jun 2003

Ja, das geht. Aber schön ist das nicht. Ich hatte das zweifelhafte Vergnügen, zuerst mit...

das ist mein name 24. Jun 2003

dat geeeht!

ruhestörung 24. Jun 2003

Nach der Beschreibung auf der Homepage hört sich alles SUPER an: http://www.nimblev5.com...

Zoth-Ommog 24. Jun 2003

Na dann mal viel Spaß - urgh !

Elvis(untot) 24. Jun 2003

schmelzen und oben in den trichter schuetten ;)


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

      •  /